Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

ENTFLEUCHTES LICHT ? 16 10. 2015 05:33 #968

  • Kai
  • Kais Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Neuling
  • Forum Neuling
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 0
Man kennt ja das Horizontproblem. Wo befindet sich aber nach dem Raum-Zeit-Modell und in einem dreidimensionalen Raum ein Photon, das von Anfang an dabei war, nichts mitmachte und sich geradewegs durchgebracht hat - und zwar etwa auf der Höhe (Linie), auf der wir uns befinden? Wir sind ja in Wirbeln, abgebremsten, mittleren Klimazonen? Müsste das Photon uns nicht sehr vorauseilen, uneinholbar?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
LichtSonntag, 11 Februar 2018
LichtDonnerstag, 07 November 2019
Dopplereffekt bei Licht ?Freitag, 08 März 2019
Higgs und LichtMontag, 15 Juli 2019
Interferenz von LichtSamstag, 07 April 2018

ENTFLEUCHTES LICHT ? 29 10. 2015 17:07 #1037

Hallo, ich Probiere es mal, denn deine Frage hat etwas mit Hintergrundstrahlung und Klima zu tun, wie ich das zusammen bringen soll überlege ich schon tage, gefunden habe ich da auch bis jetzt nix. Jedoch das was da bei den Photonen nicht vergessen darfst die sind Isotrop das bezeichnet die Unabhängigkeit einer Eigenschaft von der Richtung. Also um mal deine frage zu beantworten das Photon ist da oben, hier, und dort Lichtjahre weit hinten, identisch. Jedoch gibt es ja da gewisse unterschiede bei der Hintergrundstrahlung da kommen diese Namenseffekte ins Spiel: Dopplereffekt; Sunjajew-Seldowitsch-Effekt; Sachs-Wolfe-Effekt.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum