Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Nichts und Urknall 20 08. 2020 10:02 #74865

  • Bernd
  • Bernds Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Neuling
  • Forum Neuling
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Guten Tag,
meine Fragen:
a. Wo ist das Nichts (Etwas) geblieben aus dem der Urknall entstand bzw. die übrigen Quantenschwankungen / Energie unterhalb des Planck'schen Wirkungsquantum's geblieben?
b. Ist dieses Nichts im Urknall aufgegangen bzw. hat dafür die Energie gegeben?
Wären folgende Alternativen denkbar / möglich:
c. Kann es sein, das dieses Nichts sich außerhalb unseres Universums befindet?
d. Wäre es denkbar, das dieses Nichts (mit-)verantwortlich für die Expansion unseres Universums ist?

Mit herzlichem Gruß
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
Urknall ein Ereignis aus dem Nichts oder doch "nur“ ein Zusammenstoß von MasseDienstag, 19 Mai 2020
Urknall ein Ereignis aus dem Nichts oder doch -nur- ein Zusammenstoß von MasseMittwoch, 20 Mai 2020
Menschen sind Götter mit Geisteskrankheiten - Von Nichts kommt NichtsDienstag, 05 Februar 2019
NichtsFreitag, 08 März 2019
QFT + NICHTS - Folge 42Mittwoch, 24 April 2019

Nichts und Urknall 20 08. 2020 10:07 #74866

Bernd schrieb: aus dem der Urknall entstand

Die Physik betrifft das Universum. Etwas vor dem Urknall ist nicht Teil des Universums.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nichts und Urknall 20 08. 2020 11:16 #74869

  • Bernd
  • Bernds Avatar Autor
  • Offline
  • Forum Neuling
  • Forum Neuling
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Hallo,

zumindest die Frage b und d haben einen direkten Bezug zum Universum und damit auch zur Physik.
Jedenfalls wird im Buch Einiges dazu ausgeführt.

Gruß
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nichts und Urknall 20 08. 2020 16:39 #74874

Bernd schrieb: zumindest die Frage b und d haben einen direkten Bezug zum Universum und damit auch zur Physik.

Eigentlich nicht, denn beide Fragen beziehen sich auf "dieses Nichts", das nicht Teil des Universums ist. Daher kann ich mir auch gar nicht vorstellen, wo im Buch über "dieses Nichts" etwas tehen könnte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nichts und Urknall 20 08. 2020 23:25 #74888

Hallo Bernd,

aus Nichts entsteht wiederum nur Nichts.
Aus Etwas kann auch ein Etwas entstehen.

Das ist die Grundlage des Kausalitätsprinzips.

Dieses Prinzip ist die Grundlage für naturwissenschaftliche Forschung. Denn wenn das im Universum nicht gelten würde, wäre die ganze Naturwissenschaft ihrer Grundlage beraubt.

Dieses Prinzip vor den Urknall zu extrapolieren, das haben schon viele versucht. Schlüssige Antworten gibt es darauf nicht.

Nimm ein fluktuierendes Weltallmodell oder Quantenfluktuationen,diese Vorstellungen zu beweisen gelingt für beide nicht.

Aber gläubig an das Kausalitäsprinzip sollte es eine Ursache für das Etwas geben.

LG
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum