Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Drei Erden für die Menschheit 24 05. 2017 15:38 #14896

  • Chalawan2000
  • Chalawan2000s Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Drei Erden für die Menschheit

Viele Junge, wenige Alte – viele Alte, wenige Junge (Niger und Deutschland)

In naturalistischer Analogie zu einem Krebsgeschwür als „hemmungslosem Vermehren von Zellen“ fasste Ehrlich die „Bevölkerungsexplosion“ als „ein hemmungsloses Vermehren von Menschen“ auf (S. 109).
Der Logik Malthus’ folgend sah Ehrlich nur zwei mögliche Auswege aus dem „Bevölkerungsproblem“: Gegenüber der „Sterblichkeitsziffern-Lösung“ (S. 27), die die Menschheit in Form von Kriegen, Seuchen und Hungersnöten von selbst treffen würde. Ein Ministerium für Bevölkerung und Umwelt solle die Erforschung von Verhütungs- und Massensterilisationsmitteln sowie der embryonalen Geschlechtsbestimmung vorantreiben, um den Wunsch nach einem Sohn gleich mit dem Erstgeborenen zu befriedigen und auf diese Weise die Zahl ungewollter Töchter zu verringern.
www.zeithistorische-forschungen.de/3-2006/id%3D4532
Anders gesehen: Der Geozid der Industrieländer
Nach Einschätzungen des Weltklimarats (IPCC) ist Afrika der durch den Klimawandel am meisten bedrohte Kontinent: Rund 70 Prozent der Bevölkerung leben von Landwirtschaft – durch das veränderte Klima könnte im südlichen Afrika die durchschnittliche Produktivität der Landwirtschaft bis 2080 um 14 Prozent sinken.
Dabei trage Afrika kaum zum weltweiten Ausstoß von Treibhausgasen bei: Mit nur drei Prozent der internationalen Gesamtmenge. Allein in Deutschland würden pro Kopf jährlich etwa zehnmal so viele Treibhausgase ausgestoßen wie in Afrika südliche der Sahara. Der Klimawandel, wegen seiner vernichtenden Wirkung auch Geozid genannt, wird nämlich von den Industrienationen verursacht – also von einem kleinen Teil der Weltbevölkerung, zum Nachteil des größeren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasDatum des letzten Beitrages
200 neue ErdenMittwoch, 21 Juni 2017
Drei Fragen zu QuantenfluktuationenMittwoch, 24 Juni 2020
wer folgt der Menschheit??Montag, 30 September 2019
Geld und was es bedeutet für die MenschheitMontag, 09 März 2020
Wie überlebt die Menschheit den Big Freeze?Mittwoch, 15 November 2017
  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum