Bitte hier abstimmen zum Buchcover Zur Abstimmung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA: Wirkt Antimaterie antigravitativ?

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 11:46 #17897

Anitmaterie wurde ja aufgrund der Dirac-Gleichung Anfang der 30iger Jahre des vorigen Jahrhunderts postuliert. Dabei hätte Einstein sie meines Erachtens viel früher postulieren können, da seine folgende Gleichung zur Herleitung der Dirac-Gleichung verwendet wurde:
\[E^{2}=(mc^{2})^{2}+p^{2}c^{2}\]
bzw. für die Ruheenegie:
\[E^{2}=(mc^{2})^{2}\]

Mathematisch hat diese Gleichung zwei Lösungen: \(E=mc^{2}\) und \(E=-mc^{2}\).

Leider hat Einstein die zweite Lösung mit der negativen Energie/Masse verworfen. Wenn man aber die zweite Lösung als Antimaterie deutet, dann heisst das, dass AM eine negative Energie/Masse besitzt. Laut QFT kann man nun Masse als Ladung begreifen, wobei gemäss QFT Kräfte zwischen gleichnamigen Ladungen, deren Austauschteilchen geradzahligen Spin besitzen, anziehend wirken (Gravitonen, Spin 2) und Kräfte zwischen gleichnamigen Ladungen, deren Austauschteilchen ungeradzahligen Spin besitzen, abstossend wirken (Photonen, Spin 1).

Gemäss QFT gilt aber auch das Umgekehrte: Kräfte zwischen verschiedenen Ladungen (Energie/Masse, negative Energie/Masse), deren Austauschteilchen geradzahligen Spin haben (Gravitonen, Spin 2) sollten sich demgemäss abstossen.

Man kann also meiner Meinung nach theoretisch experimentell testen, ob die QFT für die Gravitation gilt oder nicht. Denn Materie und Antimaterie müsste sich gemäss QFT gravitativ abstossen. Wenn man genug Antimaterie herstellt, wäre es messbar.

Was meint ihr?

Nachvollziehbare Mathematik ist notwendige Grundlage zur Beurteilung von physikalischen Modellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nachvollziehbare Mathematik ist notwendige Grundlage zur Beurteilung von physikalischen Modellen.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Wie weit wirkt Gravitation?6.84Samstag, 12 August 2017
Was passiert, wenn Antimaterie auf Antimaterie trifft ?6.73Samstag, 11 Juni 2016
Antimaterie4.82Freitag, 17 Februar 2017
Materie vs Antimaterie4.77Donnerstag, 07 Juni 2018
Ein Universum mit 50% Antimaterie4.77Samstag, 11 August 2018
Wie stellt man Antimaterie her ?4.77Sonntag, 20 März 2016
Materie und Antimaterie4.77Dienstag, 22 November 2016
Schwarze Löcher & Antimaterie4.71Montag, 18 Juni 2018
Materie - Urknall - Antimaterie4.71Sonntag, 01 April 2018
Antimaterie, Urknall und Zeit4.71Dienstag, 30 Januar 2018

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 12:34 #17899

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1283
  • Dank erhalten: 165
Also nicht nur ich bin dafür, das Ladung eine Auswirkung auf seine Umgebung ausübt und da diese komplett anders gepolt ist erscheint es nur logisch.
arxiv.org/pdf/1605.01751.pdf
Hier handelt es sich um ein Vorschlag genau das zu untersuchen was du wissen möchtest.
arxiv.org/pdf/1605.01751.pdf
Der zweite link beinhaltet genauere Experimente, was zeigt jedoch die Wirklichkeit?: Auch AntiSterne sind gut denkbar, und damit kann ich mich sofort anfreunden da es reine Ladungsunterschied ist, daher Schaut es schlecht aus mit einer entgegen gesetzten Gravitation, zb. ein Neutron kann auf die Wage gestellt werden, ohne eine Ladung zu tragen, schauen wir mal was die Herrn Professoren sich noch einfallen lassen.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
Folgende Benutzer bedankten sich: Michael D.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 12:41 #17900

Hallo Michael D.

Bei Antimaterie sind nur die Ladungen vertauscht.
Ein positiv geladenes Anti-Elektron
Und ein negativ geladenes Anti-Proton
Mit der Masse oder Gravitation hat dies nichts zu tun.
Ich denke, da sich ungleichnamige Ladungen anziehen, zieht sich Materie und Antimaterie an und vernichten sich.

Verzeiht mir bitte die Autokorrektur des Handys.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verzeiht mir bitte die Autokorrektur des Handys.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 12:52 #17901

SvChGl schrieb: Ich denke, da sich ungleichnamige Ladungen anziehen, zieht sich Materie und Antimaterie an und vernichten sich.

Ich meine nicht die elektrische Ladung, die die Ursache der elektrostatischen Kraft ist. Gemäss Quantenfeldtheorie ist Masse auch eine Ladung, mit dem Graviton (Spin 2) als Austauschteilchen. Und gemäss QFT sorgt der geradzahlige Spin des Gravitons dafür, dass unterschiedliche Masse-Ladungen (also positive und negative Masse) sich abstossen. Dieser Effekt ist natürlich viel kleiner als die elektrostatische Anziehung verschiedener elektrischer Ladungen. Ein Positron hat demnach eine positive elektrische Ladung und eine negative Massen-Ladung.

Nachvollziehbare Mathematik ist notwendige Grundlage zur Beurteilung von physikalischen Modellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nachvollziehbare Mathematik ist notwendige Grundlage zur Beurteilung von physikalischen Modellen.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 12:56 #17903

Michael D. schrieb:

SvChGl schrieb: Ich denke, da sich ungleichnamige Ladungen anziehen, zieht sich Materie und Antimaterie an und vernichten sich.

Ich meine nicht die elektrische Ladung, die die Ursache der elektrostatischen Kraft ist. Gemäss Quantenfeldtheorie ist Masse auch eine Ladung, mit dem Graviton (Spin 2) als Austauschteilchen. Und gemäss QFT sorgt der geradzahlige Spin des Gravitons dafür, dass unterschiedliche Masse-Ladungen (also positive und negative Masse) sich abstossen. Dieser Effekt ist natürlich viel kleiner als die elektrostatische Anziehung verschiedener elektrischer Ladungen. Ein Positron hat demnach eine positive elektrische Ladung und eine negative Massen-Ladung.



Mm mm...
Mir würde das gefallen.
Da das gut in meine Vorstellung passt

Verzeiht mir bitte die Autokorrektur des Handys.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verzeiht mir bitte die Autokorrektur des Handys.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 15:58 #17907

  • Ropp
  • Ropps Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 616
  • Dank erhalten: 180

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 18:01 #17909

Ein Teppich aus Antimaterie wäre auf Erden kein fliegender Teppich.

Leicht beieinander wohnen die Gedanken. Doch hart im Raume stoßen sich die Sachen. Schiller, Wallenstein

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leicht beieinander wohnen die Gedanken. Doch hart im Raume stoßen sich die Sachen. Schiller, Wallenstein

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 19:42 #17911

Denobio schrieb: Ein Teppich aus Antimaterie wäre auf Erden kein fliegender Teppich.

Es sei denn in einer Vakuumkammer auf Erden.

Nachvollziehbare Mathematik ist notwendige Grundlage zur Beurteilung von physikalischen Modellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nachvollziehbare Mathematik ist notwendige Grundlage zur Beurteilung von physikalischen Modellen.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 19:53 #17912

  • Rupert
  • Ruperts Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 816
  • Dank erhalten: 145
Ich stolperte vor ein paar Wochen über einen Artikel vom CERN wo die schwere Masse von Antiwasserstoff versucht wird experimentell zu bestimmen.
Da isser:
www.nature.com/articles/ncomms2787

Ich glaube, dass ein Problem bei der Messung immer ist, dass, sobald das Magnetfeld ausgeschalten wird, sich sehr viele der Antiteilchen sehr schnell eben durch Interaktion mit den Nichtantiteilchen auslöschen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 20:03 #17914

Negative Masse ist ein künstlich erzeugter Effekt , mit der Materie-Antimaterie-Dualität hat das nichts zu tun. Antimaterie hat eine positive Masse!
www.heise.de/tp/features/Kann-Masse-negativ-sein-3691189.html

Ein Perfektionist muss sich keine Mühe geben, er sollte sich bloß beeilen .
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ein Perfektionist muss sich keine Mühe geben, er sollte sich bloß beeilen .

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 20:16 #17915

  • Chalawan2000
  • Chalawan2000s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Hallo Michael!

Negative Masse? Bin ich vor einem Jahr drauf "reingefallen",
sie gibt es nicht "wirklich" oder nur unter besonderen Bedingungen.
Zumindest, soviel ich weiß.
Hast du noch mehr Background als diesen heise-Link?
Und noch eine Frage, habe ich die Entdeckung des Gravitons verschlafen?
WENN ist das SENSATIONELL!!!
Möchte eigentlich auch sein, JETZT wo mehrfach und bis jetzt nicht widerlegt, 3x GW detektiert wurden.
Gruß,
Chalawan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 20:36 #17918

michael111 schrieb: Negative Masse ist ein künstlich erzeugter Effekt

Ich glaube nicht das es eine negative Masse im eigentlichen sinne ist.

"Es ist also keine negative Masse erzeugt worden, sondern ein System, das unter ganz bestimmten Umständen so tut, als hätte es eine negative Masse."

Wieder eine Sache die noch nicht ganz verstanden worden ist und Presse macht dann so etwas daraus .

Ein Perfektionist muss sich keine Mühe geben, er sollte sich bloß beeilen .
Folgende Benutzer bedankten sich: Chalawan2000

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ein Perfektionist muss sich keine Mühe geben, er sollte sich bloß beeilen .

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 20:49 #17919

michael111 schrieb: Negative Masse ist ein künstlich erzeugter Effekt , mit der Materie-Antimaterie-Dualität hat das nichts zu tun. Antimaterie hat eine positive Masse!

Aufgrund der Mathematik in meinem ersten Beitrag postuliere ich:

1. Antimaterie zieht Antimaterie gravitativ an.
2. Materie stösst Antimaterie antigravitativ ab.

Einsteins Gleichung und die Quantenfeldtheorie geben es meiner Meinung mathematisch her. Wo liegt der mathematische Fehler? Ich sehe keinen.

Nachvollziehbare Mathematik ist notwendige Grundlage zur Beurteilung von physikalischen Modellen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chalawan2000

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nachvollziehbare Mathematik ist notwendige Grundlage zur Beurteilung von physikalischen Modellen.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 20:54 #17920

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1283
  • Dank erhalten: 165
arxiv.org/pdf/1612.04055.pdf
hier habt ihr euer negative Masse.... last euch nicht verarschen.
Schon selbst nur die Übersetzung der Zusammenfassung sagt alles aus. Und hier in der Zeitung ist Überschrift: Physiker erzeugen "negative Masse" es handelt sich um eine SIMULATION!!! was für Drecks FAKE NEWS. Volksverdummung.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 20:57 #17921

  • 1234
  • 1234s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 114
  • Dank erhalten: 14
Hallo,

Materie und Antimaterie löschen sich aus und reagieren ja. Sie ziehen sich wie Magnete an. Ganz anders bei Proton Proton Fusion. Die stoßen sich ab und man benötigt viel Energie um den Prozess zu starten.
Da diese hohen Anfangsenergien fehlen, vermute ich mal, das Sie sich anziehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Chalawan2000

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 21:00 #17923

"Durch Modifikation der Energie-Impuls-Relation
der Atome in einem Bose-Einstein-Kondensat gelang es 2017, ihnen in einem gewissen Impulsbereich eine negative effektive Masse (gemäß der obigen Formel) zu geben.Die Autoren schreiben klar von "effektiver Masse", Spekulationen über die Erzeugung von "negativer Masse" als solcher (wie etwa in Spiegel online) erscheinen derzeit unbegründet."
de.wikipedia.org/wiki/Effektive_Masse

Ein Perfektionist muss sich keine Mühe geben, er sollte sich bloß beeilen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ein Perfektionist muss sich keine Mühe geben, er sollte sich bloß beeilen .

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 21:04 #17924

Mathematischer Beweis für Antimaterie:

Für die Ruheenergie eines Teilchens gilt:
\[E^{2}=(mc^{2})^{2}\]
Mathematisch hat diese Gleichung zwei Lösungen: \(E=mc^{2}\) und \(E=-mc^{2}\). Lösung 2 ist definitiv Antimaterie.

Der Beweis für die abstossende Wrikung mit Materie gemäss Quantenfeldtheorie dauert etwas länger. Ich bitte um etwas Geduld.

Nachvollziehbare Mathematik ist notwendige Grundlage zur Beurteilung von physikalischen Modellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nachvollziehbare Mathematik ist notwendige Grundlage zur Beurteilung von physikalischen Modellen.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 21:24 #17926

  • 1234
  • 1234s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 114
  • Dank erhalten: 14
Hallo,

Materie besteht aus Photonen. Antimaterie besteht aus Photonen. Die haben doch dieselbe Gravitation. Oder gibt es negative Raumzeit?

Da Photonen gravitativ anziehend sind sollte doch alles klar sein. Oder?

Gruß 1234

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 21:29 #17928

Michael D. schrieb:
Für die Ruheenergie eines Teilchens gilt:

\[E^{2}=(mc^{2})^{2}\]
Mathematisch hat diese Gleichung zwei Lösungen: \(E=mc^{2}\) und \(E=-mc^{2}\).


+-E=+-m c² ?

sicherlich kann man eine negative Masse errechnen diese hat dann eine negative Energie , krümmt den Raum negativ und kann sich mit Überlichtgeschwindigkeit bewegen .
Antimaterie ist es dann immer noch nicht.

Ein Perfektionist muss sich keine Mühe geben, er sollte sich bloß beeilen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ein Perfektionist muss sich keine Mühe geben, er sollte sich bloß beeilen .

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 21:44 #17929

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1283
  • Dank erhalten: 165
@1234:
Nein Materie besteht nicht aus Photonen.
Nein Photonen ziehen sich Gravitativ nicht an.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
Folgende Benutzer bedankten sich: Chalawan2000

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 21:45 #17930

michael111 schrieb: sicherlich kann man eine negative Masse errechnen diese hat dann eine negative Energie und krümmt den Raum negativ und kann sich mit Überlichtgeschwindigkeit bewegen .
Antimaterie ist es dann immer noch nicht.

Ich sehe keinen Grund, warum sie sich mit Überlichtgeschwindigkeit bewegen können sollte. Und dass es Antimaterie ist, werde ich in Kürze durch die Herleitung der Dirac-Gleichung mit Hilfe der obigen Gleichung illustrieren.

Nachvollziehbare Mathematik ist notwendige Grundlage zur Beurteilung von physikalischen Modellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nachvollziehbare Mathematik ist notwendige Grundlage zur Beurteilung von physikalischen Modellen.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 21:49 #17931

  • 1234
  • 1234s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 114
  • Dank erhalten: 14
Hallo Chris,

am Cern hat man festgestellt, dass Materie aus Photonen besteht. Da Materie gravitativ anziehend ist, ist das Photon damit verbunden. Wie entseht den Gravitation?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 21:58 #17932

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1283
  • Dank erhalten: 165
Max-Planck-Institut für Kernphysik, ist nicht in Cern. Und da hast du etwas sehr falsch, sehr schlecht und nicht genau interpretiert.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 22:01 #17933

  • 1234
  • 1234s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 114
  • Dank erhalten: 14
Dann erkläre es doch. Damit der Laie es versteht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 22:03 #17934

Meines Wissens nach sind Photonen nur Austauschteilchen der Leptonen.
Und gibt es noch die Gluonen für die Nukleonen.
Das Elektronen oder Quarks aus Photonen bestehen ist mir neu.
Wie viele Photonen benötige ich für ein Elektron?

Verzeiht mir bitte die Autokorrektur des Handys.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verzeiht mir bitte die Autokorrektur des Handys.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 22:03 #17935

  • Chalawan2000
  • Chalawan2000s Avatar
  • Besucher
  • Besucher
@chris

Zeitungen kann man nicht trauen, ich rede nicht von wissenschaftlichen wie nature und science an der Spitze, aber auch die können einer "Ente" erliegen,
wie bei der 1. GW Detektierung TROTZ 8 ÜBERPRÜFENDEN EXPERTEN! am Smithsonian aber es kann natürlich passieren bei solch hochsensiblen Messungen. Im Vergleich zu Veröffentlichungen bei nature und science überprüft bei dem kostenlosen arxiv Anbieter 1 Fachkraft.
Ich glaube, wenn man etwas über Entdeckungen/Neuheiten 100% sicher wissen will, sind Nobelpreise der beste Backgrund für weitere Arbeiten. Lieben Gruß, Chalawan
-
Auch das hypothetische GRAVITON wurde leider noch NICHT ENTDECKT!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 22:08 #17937

  • 1234
  • 1234s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 114
  • Dank erhalten: 14
Hallo SvChGl,
ein Elektron besteht aus zwei Photonen. Willst du genau wissen wie es geht.?

Zwei Japaner und ein Amerikaner haben dazu einen Nobelpreis bekommen. Die Daten aus Cern evaluiert haben.

Gruß 1234

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 22:09 #17938

Michael D. schrieb:

michael111 schrieb: sicherlich kann man eine negative Masse errechnen diese hat dann eine negative Energie und krümmt den Raum negativ und kann sich mit Überlichtgeschwindigkeit bewegen .
Antimaterie ist es dann immer noch nicht.

Ich sehe keinen Grund, warum sie sich mit Überlichtgeschwindigkeit bewegen können sollte. Und dass es Antimaterie ist,


"Olexa-Myron Bilaniuk, Deshpande und E. C. G. Sudarshan wiesen 1962 darauf hin, dass es für die Gleichungen der speziellen Relativitätstheorie mehrere Lösungsmöglichkeiten gibt (und unabhängig Anfang der 1960er Jahre auch der sowjetische Physiker Jakow Petrowitsch Terlezki). Eine davon entspricht der normalen Materie, die sich mit Unterlichtgeschwindigkeit bewegt. Eine andere würde Teilchen erlauben, die sich ständig mit Überlichtgeschwindigkeit bewegen und niemals bis auf Lichtgeschwindigkeit abgebremst werden können. Die Tatsache allein, dass es diese mathematische Lösungsmöglichkeit für die Gleichungen gibt, bedeutet jedoch nicht, dass Tachyonen auch real existieren müssen."

de.wikipedia.org/wiki/Tachyon

Ein Perfektionist muss sich keine Mühe geben, er sollte sich bloß beeilen .

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ein Perfektionist muss sich keine Mühe geben, er sollte sich bloß beeilen .

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 22:16 #17939

@1234
Das ist an mir vorbeigegangen.
Kannst du mir einen Link senden?

Verzeiht mir bitte die Autokorrektur des Handys.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verzeiht mir bitte die Autokorrektur des Handys.

Wirkt Antimaterie antigravitativ? 27 Jul 2017 22:19 #17940

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1283
  • Dank erhalten: 165
@Chalawan2000:
Versteckter Inhalt oder OFF-Topic [ Zum Anzeigen klicken ]

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
AUF Zug
Powered by Kunena Forum