Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Braune Zwerge

Braune Zwerge 25 Feb 2017 09:18 #12260

Hallo in die Runde,
zunächst einmal, ich bin ein Neuling und habe in der Vergangenheit die verschiedensten Beiträge von Herrn Lesch und Herrn Gaßner verfolgt.
Nun habe ich beschlossen, mich auch einmal hier zu registrieren, weil die Vielfalt an Beiträgen sehr informativ ist.
Zu meiner eigentlichen Frage:
In letzter Zeit vernehme ich immer mehr in den verschiedensten Beiträgen aus anderen Medien und Dokumentationen außerhalb von Herrn Lesch und Herrn Gaßner den Begriff eines "Braunen Zwerges".
Da ich in keinen der Beiträge der beiden Astronomen bis dato diesen Begriff wahrgenommen habe (weiße Zwerge aber sehr wohl) oder ich es nur nicht mitbekommen habe, dennoch die Frage in die Runde, was es eigentlich genau auf sich hat mit dem "Braunen Zwerg".
Was ich verstanden habe: Ein Brauner Zwerg ist eigentlich ein Stern, der sehr massereich ist, aber keine Fusion durchführen kann (warum auch immer). Schwierig wohl dabei, die Existenz eines Braunen Zwerges eindeutig zu bestimmen, da sie ja keine Leuchtkraft haben - ähnlich wie die Planeten.
Das führt mich u.a. zu einer weiteren Frage, was denn die Astronomen vermuten, wie ein solcher Brauner Zwerg denn aussieht? Oder anders gefragt, was unterscheidet einen Braunen Zwerg von einem Planeten beispielsweise?
Das Thema Brauner Zwerg ist mir jetzt kürzlich erst bei der Erforschung des Sternes Sirius aufgefallen, wo man wohl weiß, dass es Sirius A als Hauptstern (am Himmel deutlich sichtbar zur Zeit) und Sirius B als "Begleitstern" gibt, der wiederum sehr klein sein muss, aber leuchtet. Und - jetzt kommt es - dass man vermutet, dass es auch Sirius C gibt, den man als "Braunen Zwerg" vermutet und nach periodischer Zeit Einfluss auf die anderen beiden nimmt - aber eben nicht sichtbar, weil ohne Leuchtkraft...
Also kann mir jemand mehr über dieses Thema "Brauner Zwerg" erzählen?
Nebenbei: Die Suchfunktion dieses Forums konnte ich nicht nutzen, weil ich bei Eingabe des Stichwortes leider immer eine Fehlermeldung erhalten habe... Daher also jetzt dieser Beitrag bzw. diese Frage.
Hoffe, dass das hier korrekt platziert ist!?

Dank im Voraus und beste Grüße
StarSlider.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von StarSlider. Begründung: Rechtschreibfehler (Notfallmeldung) an den Administrator

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Können weisse Zwerge wieder zünden?6.78Freitag, 06 Januar 2017

Braune Zwerge 25 Feb 2017 11:51 #12261

Willkommen im Forum!

Ich zitiere mal aus: de.wikipedia.org/wiki/Brauner_Zwerg :

"Ein Brauner Zwerg ist ein Himmelskörper, der mit einer Masse zwischen dem 13-fachen und 75-fachen der Jupitermasse eine Sonderstellung zwischen Planeten und Sternen einnimmt. Gleiches gilt für die im Inneren ablaufenden Prozesse, die keine Wasserstofffusion aufweisen. Braune Zwerge sind massereicher als planetare Gasriesen und masseärmer als stellare Rote Zwerge."

In braunen Zwergen laufen einzelne Fusionsprozesse (z.B. Deuterium), aber keine Wasserstoff-Fusion zu Helium. Lies am besten den ganzen wikipedia-Artikel. Er ist sehr informativ. Wenn Du daraufhin Verständnisfragen oder weitergehende Fragen hast, beantworten wir sie gerne.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Folgende Benutzer bedankten sich: StarSlider

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum