Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Und immer dieses Standardmodell

Und immer dieses Standardmodell 10 Okt 2015 21:47 #931

Sehr geehrte Herren Professoren. Als ich neulich in einer Schrift eine Einschätzung über die beiden Nobelpreisträger und ihre Forschungen laß, war der Autor der Meinung, dass diese Erkenntnisse, die Entdeckung der Verwandelbarkeit der Neutrinos, das Standardmodell in Frage stellen. Auch mir drängt sich die Frage auf, was denn nun genau das Standardmodell eigentlich ist. Gibt es da ein Schriftstück, in dem es erklärt wird. In dem man mal genau lesen kann, was es denn nun eigentlich ist, dieses Standardmodell. Oder genügt es, muss es genügen, sich die Details aus den Erklärungen der Fachleute zusammen zu klauben. Meiner Einschätzung nach stellt doch das Standardmodell die gegenwärtig vorherrschende Summe der beweisbaren Erkenntnisse über das Universum dar. Hat da wer schon mal ein "Manifest" oder auch nur ein Skriptum verfasst?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Eine (wahrscheinlich falsche) Alternative zum Standardmodell6.75Sonntag, 13 Januar 2019
Ist dieses Video seriös?6.51Donnerstag, 11 August 2016
Ich freue mich auf dieses Forum.6.43Montag, 23 Januar 2017
Energie schon immer da gewesen?5.49Sonntag, 14 Juli 2019
Warum noch immer Urknall ?5.49Samstag, 08 Oktober 2016
Dehnt sich das Universum immer schneller aus?5.43Donnerstag, 11 Mai 2017
Universum schon immer unendlich groß?5.43Dienstag, 03 November 2015
Wissenschaft ratlos, Meteoriten schlagen immer in Kratern ein5.38Donnerstag, 08 Juni 2017
Könnte die Raumzeit nicht einfach immer "schwächer" werden ?5.32Sonntag, 27 März 2016
Licht ist immer eine Welle - Versuch einer alternativen Theorie5.26Samstag, 28 April 2018

Und immer dieses Standardmodell 10 Okt 2015 22:34 #932

Der Begriff "Standardmodell" steht für die derzeitige physikalische Beschreibung der elektromagnetischen, der starken und schwachen Kernkräfte. Es beschreibt erfolgreich die Beobachtungen des Mikrokosmos auf Basis folgender Teilchenarten: Materieteilchen (die Teilchen, aus denen Materie aufgebaut ist), Vektorbosonen (Teilchen, die die Wechselwirkungen vermitteln) und mindestens ein skalares Boson (Higgsteilchen). Ich glaube, wir sollten ein ausführliches Video zum Standardmodell drehen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Klaus_E

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Und immer dieses Standardmodell 12 Okt 2015 22:37 #950

Ja ein Video wäre ganz gut Josef! Ich habe da noch eine Frage zum Higgs-Feld, die ich aber in einem neuen Beitrag stellen werde und hoffe euch damit genug gute Fragen und somit Stoff und Anreiz für ein Video zu geben und mir damit diese Fragen zu beantworten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum