Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Die Gravitation, ein effekt oder kraft?

Die Gravitation, ein effekt oder kraft? 17 Jan 2018 11:41 #26094

Ich bin etwas verunsichert, oftmals wird in zusammenhang von Gravitation zweideutig gesprochen; selbst in einem Themen bund. Zum einen erklärt uns Einstein anhand seiner allgemeinen Relativität, dass Gravitation ein effekt von der Raumzeitkrümmung ist. Zum anderen spricht man dennoch von der Gravitationskraft.

Die beste Erklärung auf basis Einsteins bietet PBS Spacetime "is gravity an Illusion?" zu finden auf Youtube. (
)

Dennoch wird fieberhaft, nach einem hypothetischen Eichboson in der Quantentheorie dem Graviton, gesucht.
Folgende Benutzer bedankten sich: LeseSalamander

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Warum Gravitation keine Kraft ist - oder Doch?12.66Mittwoch, 14 März 2018
Gravitation ist keine Kraft.9.44Freitag, 17 November 2017
Gravitation schwächste Kraft. Wie das?9.44Dienstag, 06 März 2018
Gravitation keine Kraft? Alternativtheorie9.34Montag, 16 September 2019
Coriolis-Kraft5.45Donnerstag, 11 Februar 2016
Kraft zwischen 2 Ladungen5.39Sonntag, 30 Juli 2017
Urknall oder statisches Universum?, Weg oder Zeit veränderlich?5.34Sonntag, 29 Oktober 2017
Starke oder schwache Emergenz - Holist oder Reduktionist5.34Montag, 10 Dezember 2018
kleiner Fehler im Tutorial "Die schwache Kraft"5.27Montag, 26 Dezember 2016
Woher bezieht die Feder ihre Kraft?5.27Montag, 19 November 2018

Die Gravitation, ein effekt oder kraft? 17 Jan 2018 13:40 #26111

Ich bin ganz bei dir, Gravitation ist nach der Realtivitätstheorie eindeutig nur ein Effekt. Aber muss es dann nicht eine Kraft sein, die Massen dazu veranlasst die Raumzeit zu krümmen? Ist es am Ende egal wie man es benennt, Hauptsache man einigt sich auf eine Definition?

S = k log W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S = k log W

Die Gravitation, ein effekt oder kraft? 17 Jan 2018 14:24 #26117

Es ist (im Prinzip) egal, wie man es nennt - siehe die Namen der Quarks. Es sei denn er ist irreführend - siehe die Namen der Quarks? Aber man sollte jeder Definition einen anderen Namen verpassen. Kraft ist definiert über Bewegungszustandsänderungen von Massen. Punkt.
Eine Erweiterung davon ist noch ein Konzept von Spannung, welche sich meinetwegen ergibt, wenn du deine Hände gegeneinander drückst. Das geht.
Aber ein Koordinatensystem der Raumzeit ist kein Stahlträgerskellett. Also nimm nicht den Kraftbegriff, wenn du es verbiegen willst. Der ist dann irreführend. :-)

Versteckter Inhalt oder OFF-Topic [ Zum Anzeigen klicken ]


btw schönes Video. Mir persönlich zu amerikanisch - will heißen zu hektisch. Aber wenn man die Sätze erstmal verstanden hat, werden die Argumente wirklich schön ausgerollt. :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Gravitation, ein effekt oder kraft? 17 Jan 2018 14:50 #26123

Eine Kraft wäre eine Konstante. Bei einem effekt können mehrere Kräfte zueinader in Korrelation wirken. Von daher wäre das schon interessant zu definieren.
Ähnlich wie es hier erklärt wird. Übrigens eine super Ansichtweise sich alles Praktisch vorzustellen.



Nach diesem Video wäre Gravitaton ein effekt der Kräfte Masse und Raumzeit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Die Gravitation, ein effekt oder kraft? 17 Jan 2018 23:05 #26140

Kräfte gehören zum Newtonschen Verständnis der Welt. Bei Einstein verlieren sie ihre Bedeutung und werden durch die Eigenschaften der Raumzeit ersetzt.
Entweder es gäbe Gravitonen, die diese Kräfte vermitteln und wenn nicht, müsste man ja zwischen dem Mond und der Erde ein Seil spannen, damit diese Anziehungskraft ihre Wirkung zur Geltung bringen könnte.
Meines Wissens ist kein Seil gespannt und der Nachweis von Gravitonen, hm, steht seit langem aus.
Deshalb, und nicht nur deshalb ist die ART die im Augenblick beste Beschreibung der Gravitation.
VG
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum