Bitte hier abstimmen zum Buchcover Zur Abstimmung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Gästebuch
  • Seite:
  • 1

THEMA: Vakuum

Vakuum 17 Feb 2018 15:50 #28065

  • mzela
  • mzelas Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Bin absolut begeistert von all Ihren Veröffentlichungen!
In einem 1980 erschienenen Artikel hatten die Physiker Sidney Coleman und Frank De Luccia unter dem harmlos klingenden Titel «Gravitational Effects on and of Vacuum Decay» die Befürchtung geäussert, dass es sich bei dem uns bekannten, vermeintlich leeren Weltraum lediglich um ein langlebig, und nicht etwa permanent metastabiles Vakuum handle. Dieses stellt bekanntlich den uns derzeit bekannten Grundzustand geringstmöglicher Energie dar. Die beiden Wissenschaftler mutmassten aber, dass das Vakuum sich eines Tages völlig entleeren könnte. Mit dem Hinweis auf Quantensysteme mit Halbzeitwerten von mehreren Milliarden Jahren halten sie es für denkbar, dass wir lediglich noch nicht bemerkt haben könnten, dass sich dieser energetische Grundzustand weiter verringere.
Haben Sie sich zu dieser Frage schon einmal geäussert, und wenn ja, wo? Im Voraus besten dank für Ihren Hinweise oder Ihre allfällige Erläuterung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Was ist Vakuum?5.63Donnerstag, 22 Dezember 2016
Vakuum5.63Donnerstag, 28 September 2017
Temperaturempfinden im Vakuum5.56Sonntag, 17 Juli 2016
Vakuum und Erdatmosphäre5.56Mittwoch, 22 November 2017
Doofe Frage zum freien Fall im Vakuum5.38Mittwoch, 01 März 2017
Vakuum und Quantenfluktuation - bitte genauer oder anders?5.33Dienstag, 14 November 2017
Casimir Effekt - Kann man damit frei aus dem Vakuum Energie gewinnen.5.21Dienstag, 07 August 2018

Vakuum 19 Feb 2018 16:22 #28201

  • mzela
  • mzelas Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Bei mir besteht der "Knopf in der Leitung" darin, dass es gemäss dem Energieerhaltungssatz doch gar nicht möglich sein, dass es zu einem absolutes Vakuum kommen kann - oder verstehe ich da etwas nicht richtig? Demnach wäre also das, was die beiden Wissenschaftler schrieben, leeres Geschwätz?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vakuum 21 Feb 2018 11:58 #28336

  • mzela
  • mzelas Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Ist auch mir klar, dass ein absolutes Vakuum weder Materie, oder – was dasselbe ist – Energie beinhalten kann. Es ist mir auch klar, dass so etwa für uns auch nicht erkennbar wäre. Nun ist es aber so, dass wir angeblich in einem abgeschlossenen Universum leben, und in einem solchen sollte doch die Energie gar nicht verloren gehen können. Dies aber schienen Coleman und Di Luccia mit ihrer erwähnten Studie zu insinuieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vakuum 21 Feb 2018 22:32 #28370

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1283
  • Dank erhalten: 165
@Kurt: Da es totale Blödsinn ist was du schreibst, das meine ich voll ehrlich, ich kann nur hoffen du selbst erkennst es bald das es so ist, denn nur du kannst das ändern.

@mzela: ein Vakuum welches sich entleert muss wohl eine Sinnestäuschung sein :D also ich kann es mir nicht nehmen dieses so zu beschreiben das es seine Energie nicht abgibt, es wird nur langwelliger diese Fluktuation, nur das würde ich auch gern widerlegt bekommen jedoch ist mir noch nicht bekannt ob man diese mir herkömmlichen wellen Funktionen vergleichen kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Vakuum 21 Feb 2018 23:20 #28378

Ich könnte mir schon vorstellen das die Vakuum Quantenfluktuationen das Resultat des Abbaus von Quantenenergien ist die in Raum zerfällt (dunkle Energie) und der Prozess umso schneller abläuft je schwächer die Quantenenergien wird (beschleunigte Expansion) bis er erlöscht wen die Quantenenergien aufgebraucht ist .

Aber die Quantenfluktuationen sind auch an Wechselwirkungsprozessen beteiligt und müssten darum Einfluss darauf haben wen sich die werte ändern .
Da mir aber nichts in die Richtung bekannt ist müsste das Vakuum konstant sein .

Und @ Chris : Trolle nicht Füttern

Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.

Vakuum 22 Feb 2018 00:12 #28380

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1283
  • Dank erhalten: 165
Mir stellt sich dann die frage welche Temperatur hat der Raum, vor allem wie homogen ist diese.
Was Trolle beträft Ich stopf dem so, das ES Brechreiz bekommt, so viel fressen wird es da geben.

@Kurt: das hab ich bereits getan, immer Zitieren erspare ich mir. Dich zu beleidigen hat hier nix verloren, jedoch ist es wohl das einzige was dich nach einiger Zeit Normal werden ließe. Bis jetzt hat Kurt jedoch nur Synapsendiarrhö von sich gegeben, verstehst du das? wenn du dir dermaßen scheiß egal bist dann schließe ich auch nicht aus, das du eine gespaltene Persönlichkeit bist, vor dir gab es schon andere, dich überstehen wir auch.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum