Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Aether

Aether 13 Okt 2016 09:55 #8818

Was ist der Aether genau und wieso existiert er nicht?

Mit freundlichen Grüßen
Andrey

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Was ist der Unterschied zwischen Aether und Higgsfeld ?6.8Montag, 23 Oktober 2017

Aether 13 Okt 2016 16:28 #8823

Als man begann die Welleneigenschaft von Licht zu verstehen, an nahm an, dass analog zur Wasserwelle die sich im Wasser und zum Schall der sich in der Luft ausbreitet, auch das Licht ein Medium haben müsse, welches es in seiner Wellenform durchpflügte.

Dieses Medium nannte man "Äther" und begab sich auf die Suche danach.

Es wurden verschiedene Voraussagen über die Eigenschaften dieses Äthers gemacht, von denen nie eine bestätigt werden konnte.

Statt dessen fand man heraus, dass die Lichtgeschwindigkeit überall und unter allen Bedingungen konstant ist, was dann in letzter Konsequenz die Maxwell'schen Feldgleichungen bestätigte und zur Relativitätstheorie führte, sowie die Äthertheorie komplett widerlegte.

S = k log W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S = k log W

Aether 13 Okt 2016 16:35 #8824

Hallo, andrey184

Äther ist eine Substanz, die Menschen, die sich unterhalb der Lichtgeschwindigkeit bewegen in einen Zustamd niedrigster Entropie versetzt - falls sie davon naschen. Äther ist zugleich Teilchen (Ä) und Welle (Ae).
Äther ist jedoch auch eine Kontradiktion, das es ihn ja bekanntlich nicht gibt.

Aber mal im Ernst, es gibt den Äther nicht, weil sich eine Theorie als mächtig falsch erwiesen hat.
Mehr dazu zu schreiben, ist nicht nötig, weil ich gerade sah, dass Madouc99 bereits alles gesagt hat.

Beste Grüße
Ultrafox

Vielen Dank, Sie haben eine einfache Tür sehr glücklich gemacht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vielen Dank, Sie haben eine einfache Tür sehr glücklich gemacht
Letzte Änderung: von Ultrafox. Begründung: Rechtschreibung (Notfallmeldung) an den Administrator

Aether 14 Okt 2016 10:57 #8839

Ultrafox schrieb: Aber mal im Ernst, es gibt den Äther nicht, weil sich eine Theorie als mächtig falsch erwiesen hat.

Was ist mit der Lorentzschen Äthertheorie ? Ist die nachgewiesenermaßen "mächtig falsch" oder nur Ockham zum Opfer gefallen weil Einstein mit zum Teil den gleichen Formeln das ganze viel einfacher und besser beschrieb?

Es stimmt schon, alle Versuche ein alles durchdringendes Medium als Träger der elektromagnetischen Strahlung (Licht) nachzuweisen schlugen fehl.Den Lichtäther gibt es nicht aber Einstein bezeichnet in einer Rede 1920 den Raum selber als Gravitationsäther. Mit Blick auf Galaxien die durch den expandierenden Raum mitgerissen werden denke ich das passt :)

Gruß
Merilix

assume good faith

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

Aether 14 Okt 2016 16:44 #8851

Hallo Merilix,

du hast natürlich Recht. Der Begriff Äther existiert in veränderten bzw. angepassten Theorien weiter.
Wenn man sich allerdings andrey184s Frage nochmals vor Augen führt, ging es ihm wohl tatsächlich um die
Ablöse der Theorie des klassischen Lichtäthers.
Jener Äther, in dem sich Lichtwellen analog zu Wasser- und Schallwellen in eben diesem ausbreiten.

Natürlich könnte man Raumzeit, einschließlich Zeitdilatation und Längenkontraktion weiterhin in Zusammenhang mit dem Begriff Äther sehen. Letztendlich wurde diese Theorie doch erfolgreich durch die SRT abgelöst. Aus meiner Sicht spielt der Begriff Äther in der heutigen theoretischen Physik eine eher untergeordnete Rolle.

Oder was meinst du - andrey184?

Gruß
Ultrafox

Vielen Dank, Sie haben eine einfache Tür sehr glücklich gemacht

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Vielen Dank, Sie haben eine einfache Tür sehr glücklich gemacht

Aether 15 Okt 2016 00:14 #8862

Eigentlich wollte ich das auch wissen, weil ich auch Physiker kenne von einem Äther sprechen, aber nicht genau in dem Sinne vom 19 Jhd.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum