Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Mondzyklus

Mondzyklus 30 Mai 2017 13:50 #15023

Heute ist mir eine "Anfängerfrage" gekommen. Wenn der Mond 29 Tage braucht, um die Erde zu umkreisen, müsste man ihn dann nicht nachts nur die Hälfte dieser Zeit sehen ?

Ich habe wohl nen Brett vorm Kopf.

"Die Winkelsumme im Dreieck kann nicht nach den Bedürfnissen der Kurie abgeändert werden.“
-Das Leben des Galilei

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Die Winkelsumme im Dreieck kann nicht nach den Bedürfnissen der Kurie abgeändert werden.“
-Das Leben des Galilei

Mondzyklus 30 Mai 2017 14:41 #15024

Tun wir doch, oder siehst du etwa jede Nacht einen Mond und niemals einen "Tagmond"?

S = k log W
Folgende Benutzer bedankten sich: dertrixXxa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S = k log W

Mondzyklus 30 Mai 2017 14:42 #15025

www.edumedia-sciences.com/en/media/216-sun-earth-moon

tadaa :)

noch besser: astro.unl.edu/naap/lps/animations/lps.html

Um meinen flapsigen Satz oben zu präzisieren: Der Mond braucht 29 mal 24 Stunden um die Erde, ein fest stehender Beobachter auf der Erde sieht ihn aber nur 29 mal 12 Stunden, die andere Zeit ist die Erdeseite auf der der Beobachter steht dem Mond abgewandt.

S = k log W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S = k log W
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum