Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Warp-Antrieb bei Star Trek - reichen 1000 Sonnenmassen aus?

Warp-Antrieb bei Star Trek - reichen 1000 Sonnenmassen aus? 02 Sep 2018 22:44 #41496

Hallo,

als ich den Kommentar von Herrn Lesch zur Star Trek-Serie und dessen verwendeten Warpantriebs gesehen habe, musste ich bei der u. U. mitzuführenden Masse an einen Neutronenstern denken.
Natürlich ist der Transport geschweige denn der Abbau dieser noch nicht geklärt und wird es vermutlich auch nie werden, aber wäre das Masseproblem mit einem Würfel der Kantenlänge von ca. 175km und der Dichte von 3,7 10^17 kg/m^3 (ca. 1000 Sonnenmassen) damit gelöst.
Vielleicht denke ich ja auch in viel zu kleinen Dimensionen oder habe ich mich schlicht und ergreifend nur verrechnet?

Viele Grüße vom Bodensee,

Frank Röber


Appendix:

Laut Wikipedia liegt die durchschnittliche Masse eines Neutronensterns bei 3,7 bis 5,9·1017 kg/m^3. Eine Fläche von ca. 5404 km^3 (≈ 17,5km · 17,5km · 17,5km) würde, bei der Massenannahme von 3,7·10^17 kg/m^3, die der Sonne entsprechen. Würde man alle Länge verzehnfach, so hätte man 1000 Sonnenmassen auf „gerade einmal“ einem Würfel von 175km*175km*175km.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Star Trek und Zeitdilatation12.19Samstag, 05 November 2016
STAR TREK Replikator-Technologie realisierbar?11.92Dienstag, 29 Mai 2018
Ein Nicht-Star-Trek-SF-Fan meldet sich an Board.11.79Dienstag, 07 März 2017
3 Sonnenmassen ergeben eine interessante Zahl...6.72Samstag, 20 Februar 2016
Pot. building block of life found in very young star system5.73Sonntag, 11 Juni 2017

Warp-Antrieb bei Star Trek - reichen 1000 Sonnenmassen aus? 03 Sep 2018 07:29 #41505

Gravitation kann man nicht abschirmen . du hättest mit 1000 Sonnenmassen ein schönes Schwarze Loch

Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.
Folgende Benutzer bedankten sich: ClausS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.

Warp-Antrieb bei Star Trek - reichen 1000 Sonnenmassen aus? 03 Sep 2018 11:20 #41516

Generell ist die Möglichkeit eines WARP-Antriebs eine sehr spekulative Sache. Eine experimentelle Überprüfung ist auf absehbarer Zeit unmöglich. Daher kann man denke ich derzeit keinerlei Energieaussagen hierzu zu treffen.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum