Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Lichtgeschwindigkeit und Kosmologie.

Lichtgeschwindigkeit und Kosmologie. 04 Jul 2019 05:49 #53677

Vor einiger Zeit hatte ich festgestellt, dass die Lichtgeschwindigkeit LG an der Oberfläche von der Masse eines Himmelsobjektes abhängig sein müsste.
c = sqrt( m*G/(r*pi^2)
worin m die m die Masse des Objektes ist und G die Normgravitationskonstante 1 m^3/s^2 kg ist und r der Objektradius,

Nun soll zwar die LG an der Oberfläche eines Himmelskörpers c betragen, das bedeute aber nicht, dass sie dann konstant ist, sie soll nach meiner Vorstellung von dort aus, wegen der Verringerung der Feldstärke mit
(r+dr)^2/r^2 zunehmen, dann ergibt sich bei kleinen Objekten ein großer Gradient und umgekehrt.
Die Abhängigkeit ist dann näherungsweise
dc = c*(2/r) - c
Und diese dc muss dann über den Abstand integrierte werden und ergibt dann
dc(r) = dc*ln(r/r_O)
mit r-O der Radius der Oberfläche

Leider kenne ich mich mit der Programmierung derartiger 3D-Grafiken nicht aus und bin auf die Hilfe von Experte angewiesen, um diese bildlich zu zeigen.
Hier hat mir Herr Steffen Kuehn mit "Mathematikca" geholfen und folgendes geliefert

www.directupload.net/index.php?mode=user&act=v_gal&id=499687

Man sieht, dass der Gradient sich genau so verhält, wie es Einstein mit seiner ART als Raumzeitkrümmung beschrieben hat.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Lichtgeschwindigkeit und Kosmologie.10.78Samstag, 26 Januar 2019
Lichtgeschwindigkeit und Kosmologie.10.78Sonntag, 26 August 2018
Religion, Transzendenz, Kosmologie, Evolution6.2Freitag, 22 Juni 2018
Lichtgeschwindigkeit4.48Sonntag, 20 März 2016
Lichtgeschwindigkeit4.48Samstag, 12 Mai 2018
Lichtgeschwindigkeit4.48Samstag, 28 Oktober 2017
Das Problem mit der Lichtgeschwindigkeit.4.43Donnerstag, 09 August 2018
Was bestimmt die Lichtgeschwindigkeit?4.43Samstag, 14 September 2019
QED : Wahrscheinlichkeitsamplituden mit Lichtgeschwindigkeit?4.43Mittwoch, 30 Januar 2019
Lichtgeschwindigkeit bei Gravitationswellen.4.43Mittwoch, 30 Januar 2019

Lichtgeschwindigkeit und Kosmologie. 04 Jul 2019 08:08 #53679

Das Thema hatten wir hier urknall-weltall-leben.de/urknall-weltall...durch-die-sonne.html vor anderthalb Jahren schonmal diskutiert.

Auf das Mathematica Ergebnis kann ich leider nicht zugreifen ohne mich dort anmelden zu müssen.

assume good faith
assume good faith
Dieses Thema wurde gesperrt.

Lichtgeschwindigkeit und Kosmologie. 04 Jul 2019 10:43 #53682

Dieter Grosch schrieb: Vor einiger Zeit hatte ich festgestellt, dass die Lichtgeschwindigkeit LG an der Oberfläche von der Masse eines Himmelsobjektes abhängig sein müsste.

Das ist richtig.

Dieter Grosch schrieb: G die Normgravitationskonstante 1 m^3/s^2 kg ist
c = sqrt( m*G/(r*pi^2)

Lass den Unsinn. Du riskierst noch eine dauerhafte Sperre.

Dein sinngemäßes ²(rs/r)c = ve ist die Fluchtgeschwindigkeit,
während die lokale LG radial cr = (1-rs/r)c und tangential (für r >> rs) ct = ²(1-rs/r)c
Dieses Thema wurde gesperrt.

Lichtgeschwindigkeit und Kosmologie. 04 Jul 2019 10:52 #53683

Merilix schrieb: Das Thema hatten wir hier urknall-weltall-leben.de/urknall-weltall...durch-die-sonne.html vor anderthalb Jahren schonmal diskutiert.

Auf das Mathematica Ergebnis kann ich leider nicht zugreifen ohne mich dort anmelden zu müssen.


Die Ergebnisse sind meines Erachtens öffentlich, was hindert Dich daran dich anzumelden?
Dieses Thema wurde gesperrt.

Lichtgeschwindigkeit und Kosmologie. 04 Jul 2019 11:04 #53684

ra-raisch schrieb:

Dieter Grosch schrieb: Vor einiger Zeit hatte ich festgestellt, dass die Lichtgeschwindigkeit LG an der Oberfläche von der Masse eines Himmelsobjektes abhängig sein müsste.

Das ist richtig.

Dieter Grosch schrieb: G die Normgravitationskonstante 1 m^3/s^2 kg ist
c = sqrt( m*G/(r*pi^2)

Lass den Unsinn. Du riskierst noch eine dauerhafte Sperre.

Dein sinngemäßes ²(rs/r)c = ve ist die Fluchtgeschwindigkeit,
während die lokale LG radial cr = (1-rs/r)c und tangential (für r >> rs) ct = ²(1-rs/r)c


Das ist Deine Interpretationen nicht meine Darstellung und mir geht es hier nur um eine Interpretation der einstreichen Raumzeitkrümmung,, der ich einen Betrag gegeben habe, den man für jeden Himmelskörper dann berechnen kann, wie gezeigt; und eben nur eine Änderung von c als Phasengeschwindigkeit darstellt.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Lichtgeschwindigkeit und Kosmologie. 04 Jul 2019 11:29 #53685

@ra-raisch:

Dieter Grosch schrieb: G die Normgravitationskonstante 1 m^3/s^2 kg ist

Man darf G den Wert 1 zuordnen. Allerdings darf man dann afaik nicht Meter Sekunden und Kilogramm sagen sondern muss auch da mit normierten Einheiten rechnen.

Dieter Grosch schrieb:

Merilix schrieb: Auf das Mathematica Ergebnis kann ich leider nicht zugreifen ohne mich dort anmelden zu müssen.

Die Ergebnisse sind meines Erachtens öffentlich

Sie sind anscheinend nicht öffentlich sondern nur nach Anmeldung einzusehen.

Dieter Grosch schrieb: was hindert Dich daran dich anzumelden?

Wozu sollte ich? Wer möchte Warum wissen das Ich darauf nur lesend zugreife? Ich möchte mich nicht überall anmelden. Punkt.

assume good faith
assume good faith
Dieses Thema wurde gesperrt.

Lichtgeschwindigkeit und Kosmologie. 04 Jul 2019 11:39 #53686

Merilix schrieb: @ra-raisch:

Dieter Grosch schrieb: G die Normgravitationskonstante 1 m^3/s^2 kg ist

Man darf G den Wert 1 zuordnen. Allerdings darf man dann afaik nicht Meter Sekunden und Kilogramm sagen sondern muss auch da mit normierten Einheiten rechnen.

Dieter Grosch schrieb:

Merilix schrieb: Auf das Mathematica Ergebnis kann ich leider nicht zugreifen ohne mich dort anmelden zu müssen.

Die Ergebnisse sind meines Erachtens öffentlich

Sie sind anscheinend nicht öffentlich sondern nur nach Anmeldung einzusehen.

Dieter Grosch schrieb: was hindert Dich daran dich anzumelden?

Wozu sollte ich? Wer möchte Warum wissen das Ich darauf nur lesend zugreife? Ich möchte mich nicht überall anmelden. Punkt.


Die Normgravitationskonstante ist nur zum Vergleich von kg mit m^3/s da-
Das ist Ihre Sache, wenn Du sie nicht ansehen willst,
Das ist Ja der Inhalt meines Betrages, das andere sind nur Erklärungen dazu.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Lichtgeschwindigkeit und Kosmologie. 04 Jul 2019 13:37 #53687

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1486
  • Dank erhalten: 203
Geile Alternative Naturwissenschaft ist das.
c = sqrt( m*G/(r*pi^2) :D lol
Und nein da ist nix Öffentlich.

jedoch ist selbe was dort wohl zu sehen ist, auch hier zu finden:
www.urknall-weltall-leben.de/urknall-wel...-und-kosmologie.html

es reicht einfach mal sein kauderwelch da in die suche ein zu geben. LOL

Soviel bringt es Alternative Weltbilder zu Schließen, dann wird der Dreck halt bei Naturwissenschaften weiter geführt. Das war so klar das es bei solchen unbelehrbaren Wesen nicht funktioniert. :D Naja ihr müsst ja damit klar kommen.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
Dieses Thema wurde gesperrt.

Lichtgeschwindigkeit und Kosmologie. 04 Jul 2019 13:52 #53688

Chris schrieb: Geile Alternative Naturwissenschaft ist das.
c = sqrt( m*G/(r*pi^2) :D lol
Und nein da ist nix Öffentlich.

jedoch ist selbe was dort wohl zu sehen ist, auch hier zu finden:
www.urknall-weltall-leben.de/urknall-wel...-und-kosmologie.html

es reicht einfach mal sein kauderwelch da in die suche ein zu geben. LOL

Soviel bringt es Alternative Weltbilder zu Schließen, dann wird der Dreck halt bei Naturwissenschaften weiter geführt. Das war so klar das es bei solchen unbelehrbaren Wesen nicht funktioniert. :D Naja ihr müsst ja damit klar kommen.


Es geht hier aber nicht um ein Alternative sondern darum, dass bisher nur für die Raumzeitkrümmung nur ein Modellbild dargestellt wurde, während ich jetzt echte Daten vorlege die geprüft werden müssen, was in der damaligen Diskussion nicht erfolgte, aber ein wissenschaftliche Problem ist ,kein alternatives.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Lichtgeschwindigkeit und Kosmologie. 04 Jul 2019 14:04 #53689

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1486
  • Dank erhalten: 203
ja aber sicher doch :D ich hab das Wissenschaftliche Problem bereits im ersten Beitrag raus lesen können, und es ist eindeutig ein Neuronales. Das kann ich dir versichern, nun hast du es sogar schriftlich.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
Dieses Thema wurde gesperrt.

Lichtgeschwindigkeit und Kosmologie. 04 Jul 2019 14:10 #53690

Chris schrieb: ja aber sicher doch :D ich hab das Wissenschaftliche Problem bereits im ersten Beitrag raus lesen können, und es ist eindeutig ein Neuronales. Das kann ich dir versichern, nun hast du es sogar schriftlich.


Ablenkungsmanöver,
Dann gib doch endlich die Raumzeitkrümmung in ihrer Größe an.
Ich habe es gemacht, wo sind Deine Daten?
Dieses Thema wurde gesperrt.

Lichtgeschwindigkeit und Kosmologie. 04 Jul 2019 14:39 #53691

Moderatoren Hinweis

Herr Grosch, trotz wiederholter Ermahnungen haben Sie jetzt wieder einen Tread eröffnet, der Ihr persönliches alternatives Weltbild zum Inhalt hat.

Ermahnungen, dass dies seit einiger Zeit nicht mehr zulässig ist, haben Sie mehr als genug erhalten. Daher bleibt uns hier nur das Mittel einer dauerhaften Sperre.

Wer das persönliche Weltbild von Herrn Grosch weiter diskutieren will, kann dies unter seiner Facebook Gruppe "Neue Physik" gerne tun.

@All: Jede Art von Nachtreten wird als Verstoß gegen die Netiquette geahndet.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum