Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Verlinde

Verlinde 18 Dez 2016 18:42 #10553

  • Lulu
  • Lulus Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 470
  • Dank erhalten: 232

Lulu schrieb:

ClausS schrieb:

DerBauAnfänger schrieb: Ohne die dunkle Materie, kann man die (zu hohe) Rotationsgeschwindigkeit der Körper im Außenbereich der Galaxien nicht richtig erklären, wenn ich richtig aufgepasst hab. Die kreisen doch (aus noch unerklärlichen Gründen) viel zu schnell um das Galaxienzentrum, oder nicht?


Dies ist richtig, aber kein Grund, warum die Keplerschen Gesetze nicht gelten.

Sie würden nur dann nicht gelten, falls sich die MOND-Hypothese (oder eine Abwandlung davon) doch als richtig erweisen sollte.


In einer neuen Abwandlung bringt Erik Verlinde die MoND-Phänomenologie mit der Thermodynamik Schwarzer Löcher a la Bekenstein-Hawking und der Stringtheorie zusammen. Insofern schlägt er eine Brücke von den astronomischen Beobachtungen über etablierte Konzepte zu den spekulativen Ansätzen.
In Holland gilt er schon länger als "Polder-Einstein". Es verwundert daher nicht, dass hauptsächlich die niederländischen Medien das aktuell aufgreifen:

newscientist.nl/nieuws/deze-revolutie-is...grondvesten+schudden
www.volkskrant.nl/wetenschap/baanbrekend...te-illusie~a4410710/

Gruß,
Lulu


Update zu diesem post: Die Theorie von Verlinde hat einen ersten Test bestanden.

newscientist.nl/nieuws/eerste-test-theorie-verlinde/
arxiv.org/abs/1612.03034

In den Reaktionen auf youtube nach dem letzten Video wurde Herr Gaßner mehrfach auf Verlinde angesprochen.
Hier seine Antwort:

Die Arbeit wurde am 7. Nov. auf den ArXiv-Server geladen, dh. sie befindet sich zusammen mit vielen anderen Vorschlägen noch im Begutachtungsprozess. Sollte die Arbeit tatsächlich publikationswürdig sein und in einem Fachjournal erscheinen, werde ich sie natürlich aufgreifen. Bis dahin haben wir noch so viel Grundlagenwissen abzuarbeiten, dass ich mich (noch) nicht auf zu viele Spekulationen einlassen möchte. Nach vollständiger Reihe "von Aristoteles zur Stringtheorie" können wir vermutlich auch früher spekulatives Material anfassen. Grundsätzlich ist es aber immer unangenehm, in einen laufenden Begutachtungsprozess hinein zu argumentieren. Mal schauen, wo die Reise mit unserem Kanal noch hingeht. Josef M. Gaßner


MoND wird oft mit den Keplerschen Gesetzen verglichen. Die Suche nach der Theorie dahinter, die die MoND-Phänomenologie (ohne Dunkle Materie) erklärt wie einst Newtons Theorie die Keplerschen Gesetze, hat längst begonnen.

Gruß,
Lulu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Die Herleitung der Entropischen Gravitation des Erik Verlinde6.72Donnerstag, 13 September 2018

Verlinde 10 Feb 2017 15:15 #11882

Es ist sehr anstrengend auf Niederländisch zu lesen, gibt es diese Artikel nicht auch irgendwo auf Deutsch oder Englisch?

Edit: ich glaube ich habe es gefunden: arxiv.org/abs/1001.0785 ist das korrekt Lulu?

S = k log W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S = k log W

Verlinde 10 Feb 2017 19:41 #11885

  • Lulu
  • Lulus Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 470
  • Dank erhalten: 232

Madouc99 schrieb: Es ist sehr anstrengend auf Niederländisch zu lesen, gibt es diese Artikel nicht auch irgendwo auf Deutsch oder Englisch?

Edit: ich glaube ich habe es gefunden: arxiv.org/abs/1001.0785 ist das korrekt Lulu?


Das ist die frühere Arbeit von Verlinde. Die aktuelle ist:

arxiv.org/abs/1611.02269

Dass die Verlinde-Theorie der große Durchbruch ist, glaube ich allerdings nicht.
Hier werden Elemente aus verschiedenen Bereichen der Physik, von der Stringtheorie über Schwarze Löcher bis zur Festkörperphysik, patchwork-artig zusammengebracht, um am Ende bruchstückhaft die MOND-Phänomenologie zu reproduzieren.
Eine wirklich fundamentale Theorie stelle ich mir schon anders vor.

Gruß,
Lulu
Folgende Benutzer bedankten sich: Madouc99

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verlinde 10 Feb 2017 20:58 #11886

Ich lese sowas einfach zu gerne :)

Obs am Ende der Weisheit letzter Schluss ist, ist mir dann fast schon egal. Vielen Dank für den zweiten Link!

S = k log W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S = k log W

Verlinde 11 Feb 2017 11:48 #11902

Hi Lulu
hi all

Lulu schrieb: ... um am Ende bruchstückhaft die MOND-Phänomenologie zu reproduzieren.

Ich suche nach einer Darstellung wie MoND bzw. Teves sich auf die spezielle Relativivtätstheorie auswirken, oder wie dort Anpassungen vonstatten gegangen sind.
Auf Wiki heisst es: "Die Theorie ging aus der Modifizierten Newtonschen Dynamik (MOND) Theorie hervor, wurde an die Erkenntnisse der speziellen Relativitätstheorie Einsteins angepasst und 2004 erstmals von Jacob Bekenstein formuliert."
(aus: de.wikipedia.org/wiki/Tensor-Vektor-Skalar-Gravitationstheorie )
Hast du / hat jemand eine Link zu dieser Anpassung an die SRT.
Es geht um einen Vergleich mit eigenen Gedanken.

viele Grüße
seb110

P.S.:ich bitte die Direktheit und den Eigennutz zu entschuldigen :)

Mein Beitrag zur Rebellion gegen bestehende Verhältnisse? Ich gehe ständig zu spät zum Frühsör!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mein Beitrag zur Rebellion gegen bestehende Verhältnisse? Ich gehe ständig zu spät zum Frühsör!

Verlinde 11 Feb 2017 19:14 #11913

  • Lulu
  • Lulus Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 470
  • Dank erhalten: 232
Hallo seb110,

als Einführung in die MOND-Theorie kannst du hier beginnen:

www.scholarpedia.org/article/The_MOND_pa..._dynamics#milgrom15a

Gruß,
Lulu
Folgende Benutzer bedankten sich: seb110

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verlinde 12 Feb 2017 14:11 #11931

Hi Lulu

Vielen Dank für diesen Link.

Viele Grüße
seb110

Mein Beitrag zur Rebellion gegen bestehende Verhältnisse? Ich gehe ständig zu spät zum Frühsör!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mein Beitrag zur Rebellion gegen bestehende Verhältnisse? Ich gehe ständig zu spät zum Frühsör!

Verlinde 16 Feb 2017 20:10 #12008

  • Lulu
  • Lulus Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 470
  • Dank erhalten: 232

Lulu schrieb:

Madouc99 schrieb: Es ist sehr anstrengend auf Niederländisch zu lesen, gibt es diese Artikel nicht auch irgendwo auf Deutsch oder Englisch?

Edit: ich glaube ich habe es gefunden: arxiv.org/abs/1001.0785 ist das korrekt Lulu?


Das ist die frühere Arbeit von Verlinde. Die aktuelle ist:

arxiv.org/abs/1611.02269

Dass die Verlinde-Theorie der große Durchbruch ist, glaube ich allerdings nicht.
Hier werden Elemente aus verschiedenen Bereichen der Physik, von der Stringtheorie über Schwarze Löcher bis zur Festkörperphysik, patchwork-artig zusammengebracht, um am Ende bruchstückhaft die MOND-Phänomenologie zu reproduzieren.
Eine wirklich fundamentale Theorie stelle ich mir schon anders vor.

Gruß,
Lulu


Gleich zwei aktuelle Arbeiten beschäftigen sich mit den Diskrepanzen der Verlinde-Theorie zu MOND und den von MOND in guter Übereinstimmung mit den Beobachtungsdaten beschriebenen Phänomenen.
Die Theorie dürfte demnach nicht zu halten sein.

arxiv.org/abs/1702.04358
arxiv.org/abs/1702.04355

Gruß,
Lulu
Folgende Benutzer bedankten sich: ClausS, Madouc99

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verlinde 17 Feb 2017 14:06 #12020

Ich freu mich wie ein Kind an Weihnachten über solchen Lesestoff :)

Vielen Dank!

Versteckter Inhalt oder OFF-Topic [ Zum Anzeigen klicken ]

S = k log W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S = k log W

Verlinde 17 Feb 2017 18:53 #12031

Versteckter Inhalt oder OFF-Topic [ Zum Anzeigen klicken ]

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Verlinde 28 Feb 2017 20:57 #12350

  • Lulu
  • Lulus Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 470
  • Dank erhalten: 232
Im Mai präsentiert Verlinde seine Theorie im Sommerfeld Theory Colloqium an der LMU München.
Vielleicht nimmt Herr Gaßner ja daran teil und nimmt dies zum Anlass, hier oder in einem Video darauf einzugehen.
Auch wenn es eine ganze Reihe gut begründeter Einwände gegen diese Theorie gibt, hat sie doch die Diskussion angeregt.
Und bei diesem Thema gibt es eher einen Mangel an Ideen als an Beobachtungen.

Gruß,
Lulu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verlinde 07 Mär 2017 09:33 #12489

Ist die Zeitdilatation durch Masse bei der Abweichung der Galaxienrotation vom Kepler-Gesetz berücksichtigt?

1
______
998001

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

1
______
998001

Verlinde 24 Apr 2017 21:15 #13739

  • Lulu
  • Lulus Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 470
  • Dank erhalten: 232

Lulu schrieb: Im Mai präsentiert Verlinde seine Theorie im Sommerfeld Theory Colloqium an der LMU München.
Vielleicht nimmt Herr Gaßner ja daran teil und nimmt dies zum Anlass, hier oder in einem Video darauf einzugehen.
Auch wenn es eine ganze Reihe gut begründeter Einwände gegen diese Theorie gibt, hat sie doch die Diskussion angeregt.
Und bei diesem Thema gibt es eher einen Mangel an Ideen als an Beobachtungen.

Gruß,
Lulu


Am Beipiel der Verlinde-Arbeit läßt sich der Peer Review Prozess verfolgen, da er von SciPost, wo Verlinde die Arbeit eingereicht hat, völlig transparent gestaltet wird.

scipost.org/submissions/1611.02269v2/

Für Verlindes Vortrag an der LMU gibt es ein aktualisiertes Datum:

www.physik.uni-muenchen.de/aus_der_fakul.../verlinde/index.html

Gruß,
Lulu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum