Bitte hier abstimmen zum Buchcover Zur Abstimmung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde)

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 16 Jul 2018 02:51 #37472

  • Muffy
  • Muffys Avatar Autor
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Ich habe einen Freund, der fest an die flache Erde glaubt. Gegenbeweise prallen an ihm einfach ab und er hat für jedes Argument eine meist aberwitzige Erklärung.

Er behauptet, dass man auf vielen Orten dieser Welt andere Orte sehen könnte, die angeblich mit einer Erdkrümmung nicht sichtbar sein dürften.
Sein Hauptargument lautet: "Man kann von den Pyrenäen aus die Alpen sehen und deswegen kann die Erde keine "Kugel" sein!"
Solange ich ihm das nicht gegenbeweise, habe ich keine Chance ihm von der Flat Earth Theory abzubringen.

Vorab; ich weiß nicht mal ob diese These überhaupt stimmt.

Nun sind die Pyrenäen und die Alpen recht groß und auch nicht exakt definiert wo sie aufhören und anfangen.
Ich habe bisher versucht markante Höhenpunkte zu finden, die Entfernung zu bestimmen, um dann die Sichtweite zu berechnen. Bisher habe ich keine zwei solche Punkte gefunden.
Zur Berechnung habe ich nur diese Homepage benutzt: rechneronline.de/sehwinkel/sichtweite.php

Pyrenäen:
Pic du Canigou 2785m
Pic Carlit 2921m
Pica d'Estats 3143m
Puigmal 2910m
Pico de Aneto 3404m

Alpen:
Dufourspitze 4634

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Endlich wird die flache Erde bewiesen!11.55Mittwoch, 16 Januar 2019
Kann (bzw. wie kann) sich die Umlaufbahn der Erde verändern?10.35Montag, 19 März 2018
Kann ein Rover auf der Erde Mondschwerkraft haben?8.94Montag, 17 Juli 2017
Könnte man den Urknall sehen?5.78Samstag, 25 März 2017
Wie sehen Teilchen mit Spin aus?5.78Sonntag, 13 Mai 2018
sehen wir die Expansion des Universums korrekt ?5.72Montag, 15 Januar 2018
Woher weiß ich, dass wir alle das Gleiche sehen?5.59Samstag, 15 Dezember 2018
Schwerpunkt Erde5.01Donnerstag, 28 September 2017
Tunnel durch die Erde zum Antipol4.9Montag, 01 Januar 2018
Auswirkung des Menschen auf die Bewegung der Erde4.9Dienstag, 27 November 2018

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 16 Jul 2018 10:41 #37483

.

Muffy schrieb: Solange ich ihm das nicht gegenbeweise, habe ich keine Chance ihm von der Flat Earth Theory abzubringen.

Und warum willst du ihn von der Flat Earth Theory abbringen?

Macht dich das krank, weil er an die Flat Earth Theory glaubt?
Greift das irgendwie in dein Leben ein?
Hast du dadurch persönliche oder finanzielle Nachteile?
Schränkt das in irgend einer Form dein Leben ein?
Jeder kann und darf an das glauben, was er will, solange er nicht andere damit auf die Nerven geht.
.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Folgende Benutzer bedankten sich: Sonni1967

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 16 Jul 2018 13:36 #37495

Es gab einen Österreicher der glaubte an die Dolchstoßlegende , Jahre später waren Millionen Menschen Tod

Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 16 Jul 2018 14:14 #37497

  • top
  • tops Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 8
Ich kann Muffy verstehen - mir wäre so ein Freund auch peinlich. ;-)

Frag ihn mal, wie er zu Sonne und Mond steht. (Mond = Kugel und reflektiert das Sonnenlicht)
Wenn ihr euch damit schon mal einig seid, dann frag ihn wie er das mit der Mondfinsternis sieht. (Also Erdschatten verdeckt Mond.)
Der Schatten der Erde den man auf dem Mond sieht ist immer kreisrund - egal ob der Mond gerade direkt über einem oder dicht über dem Horizont zu sehen ist. Wäre die Erde flach, würde sie morgens oder abends nur einen schmalen Schatten auf den Mond werfen. Da da der Erdschatten aber immer kreisförmig ist, muss die Erde eine Kugel sein. (Gab da auch schon irgend so einen anderen ollen Grieche der so argumentierte.)

Mich würde auch mal die Erklärung für die verschiedenen Zeitzonen interessieren. Dank Skype und Co. kann man sich ja auch mit Menschen auf der ganzen Welt unterhalten. Sind das alles Lügner die einem mit technischen Tricks andere Tageszeiten vortäuschen? (Und Live-Bilder von den weltweit zugänglichen Webcams wären dann auch nur Lügen?)

Viel Erfolg,
top

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 16 Jul 2018 15:37 #37501

Muffy schrieb: Ich habe einen Freund, der fest an die flache Erde glaubt. Gegenbeweise prallen an ihm einfach ab und er hat für jedes Argument eine meist aberwitzige Erklärung.


Dann laß ihn einfach, Du wirst ihn nicht überzeugen.

"Die Zeit kommt, da die Menschen irre werden, und wenn sie jemanden sehen, der nicht irre ist, werden sie ihn beschimpfen und sagen: Du bist verrückt, weil Du nicht bist wie wir!"

unbek. christl. Einsiedler, 4. Jahrhundert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 16 Jul 2018 15:41 #37503

Die einfachste Sache ist doch:
Nimm Kontakt zu mehreren ganz normalen Menschen auf der Südhalbkugel auf und laß von denen Fotos/Filme des Nachthimmels mit Uhrzeiten machen. Er soll mal den Unterschied zum Nordhalbkugelhimmel erklären, darauf bin ich gespannt.

Oder schenke ihm einen Ballonflug und ein Fernglas, und er soll erklären, warum sein Horizont immer weiter wird, je höher er steigt...

Glaube nichts, weil ein Weiser es gesagt hat. Glaube nichts, weil alle es glauben. Glaube nichts, weil es geschrieben steht. Glaube nichts, weil es als heilig gilt. Glaube nichts, weil ein anderer es glaubt. Glaube nur das, was Du selbst als wahr erkannt hast.

Buddha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Glaube nichts, weil ein Weiser es gesagt hat. Glaube nichts, weil alle es glauben. Glaube nichts, weil es geschrieben steht. Glaube nichts, weil es als heilig gilt. Glaube nichts, weil ein anderer es glaubt. Glaube nur das, was Du selbst als wahr erkannt hast.

Buddha

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 16 Jul 2018 18:46 #37516

Wie ist es möglich, von Frankfurt nach Peking zu fliegen - und von Peking nach Los Angeles und von Los Angeles nach Frankfurt?

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 16 Jul 2018 19:04 #37521

ClausS schrieb: Wie ist es möglich, von Frankfurt nach Peking zu fliegen - und von Peking nach Los Angeles und von Los Angeles nach Frankfurt?

Laut Flachwelttheorie müssen alle die ein Flugzeug besteigen vorher eine Stillschweigevereinbarung unterzeichnen damit sie nicht verraten dass der Pilot heimlich im Kreis geflogen ist, und wer es trotzdem verraten will wird kurzerhand geblitzdingst oder gleich ganz ermordet. Auch praktisch alle großen Flugzeugabstürze wurden nur herbeigeführt um sich der Zeugen zu entledigen wenn pro Flug zu viele Passagiere zusammenkamen die damit drohten die Verschwörung aufzudecken.



Muffy schrieb: Ich habe einen Freund, der fest an die flache Erde glaubt.

Dem solltest du die Freundschaft kündigen, denn "zeige mir deine Freunde, und ich sage dir wer du selber bist".

Keine Feinde brauchen würdend wenn ich solche Freunde hätte,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 16 Jul 2018 21:53 #37527

  • wl01
  • wl01s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1015
  • Dank erhalten: 100

Heinz Jürgen schrieb: Die einfachste Sache ist doch:
Nimm Kontakt zu mehreren ganz normalen Menschen auf der Südhalbkugel auf und laß von denen Fotos/Filme des Nachthimmels mit Uhrzeiten machen. Er soll mal den Unterschied zum Nordhalbkugelhimmel erklären, darauf bin ich gespannt.
Oder schenke ihm einen Ballonflug und ein Fernglas, und er soll erklären, warum sein Horizont immer weiter wird, je höher er steigt...

Nein, so einfach ist das leider nicht. Man kann all dies durch andere Naturgesetzte erklären, also beispielsweise durch optische Effekte, Längenverkürzungen, etc. .
Der österreichische Physiker Roman Sexl hat beispielsweise rein als Demonstrationsobjekt eine Innenwelttheorie formuliert (auch mathematisch). Diese Theorie konnte ihm keiner widerlegen.:)

MfG
WL01

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MfG
WL01

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 16 Jul 2018 23:16 #37534

hab mal nen Link über Sichtweiten auf der Erdoberfläche gefunden.

weiter unten unter Beispiele finde ich die Tabelle sehr interessant.
z.B. von einem Alpengipfel 4000 Meter hoch kann man 225 km weit sehen,wenn man die Meereshöhe als maßstab nimmt.
von einem Gipfel in den Pyrenäen z.B. 2000 Meter hoch noch 160 km.
Das bedeutet, dass man die obersten Gipfelspitzen der betreffenden Berge ca. 385 km weit sehen kann.

de.wikipedia.org/wiki/Sichtweite


@ wl01
man kann sich viel vorstellen, nur ob es für andere nachvollziehbar ist ?

könnte ja mal ne ganz blöde Frage stellen.
In welchen Räumen und Zeiten und Naturgesetzen bewegt man sich eigentlich in seinen Träumen, wenn man von dieser hiesigen Wirklichkeit, die wir ja alle teilen müssen nichts mehr weiß ? ;)

Gene brauchen Vielfalt und der Grips auch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gene brauchen Vielfalt und der Grips auch

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 17 Jul 2018 07:11 #37544

  • wl01
  • wl01s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1015
  • Dank erhalten: 100

Brooder schrieb: @ wl01
man kann sich viel vorstellen, nur ob es für andere nachvollziehbar ist ?

Ist mir völlig bewusst. Ich wollte nur darlegen, dass man, wenn man gewisse Postulate festlegt, keine logischen oder auch mathematischen Gegenargumente vorbringen kann, um eine eigentlich abwegige Theorie zu falsifizieren. Man kann jedes Bezugssystem in ein völlig anderes, auch "nicht nachvollziehbares" Bezugssystem transformieren. Was eben Sexl bewiesen hat. Und das hat mit einer "Vorstellungswelt" wie im Traum gar nichts zu tun.
Womit für mich reine Mathematik als Beweis für eine Theorie nicht besonders glaubwürdig erscheint!

MfG
WL01

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MfG
WL01

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 17 Jul 2018 08:57 #37548

wl01 schrieb: Ist mir völlig bewusst. Ich wollte nur darlegen, dass man, wenn man gewisse Postulate festlegt, keine logischen oder auch mathematischen Gegenargumente vorbringen kann, um eine eigentlich abwegige Theorie zu falsifizieren

Ich hatte ja schon einmal in einem vergangenen Post auf eine Sendung von Lesch mit dem sogenannten backfire-Effekt hingewiesen. Dem Grunde war es genau das: je besser die Gegenrede mit Fakten untermauert war und der Gegenüber sozusagen mit Fakten umstellt war, umso heftiger hat er seine alten Ansichten in einem gewissermaßen Überlebensmodus beibehalten.

Man kann jedes Bezugssystem in ein völlig anderes, auch "nicht nachvollziehbares" Bezugssystem transformieren. Was eben Sexl bewiesen hat. Und das hat mit einer "Vorstellungswelt" wie im Traum gar nichts zu tun.

Jain! Ich meine, dass deine verlinkten Artikel (hier Wikipedia) zumindest relativistische Ansätze bzw. ART für dieses Innenwelt-Bezugssystem ausschließen. Ich denke aber auch, dass Brooder nicht darauf aus war, die Erfahrungswelten im Traum auch rechnen zu können, sondern eher den Blick darauf lenken wollte, das sozusagen im Schlaf uns Erkenntnismöglichkeiten "zufliegen" könnten, die deswegen noch nicht diskreditiert sind, weil sie in einem anderen Zustand gemacht wurden. Die altvorderen Größen berichteten ja immer wieder von solchen Geschehnissen.

Womit für mich reine Mathematik als Beweis für eine Theorie nicht besonders glaubwürdig erscheint!

Da stimme ich dir zu. Ich würde einmal Kant abwandeln: Erkenntnis ohne Intuition - oder wie man es nennen mag - ist ziellos. Ohne Mathematik nicht verwertbar. Im Übrigen fand ich den im Forum schon einmal verlinkten Beitrag von Lesch zu centauri-Zeiten über Radosophie sowohl amüsant wie auch überzeugend.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 17 Jul 2018 09:22 #37551

  • wl01
  • wl01s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1015
  • Dank erhalten: 100

D.Rajic schrieb: Ich hatte ja schon einmal in einem vergangenen Post auf eine Sendung von Lesch mit dem sogenannten backfire-Effekt hingewiesen. Dem Grunde war es genau das: je besser die Gegenrede mit Fakten untermauert war und der Gegenüber sozusagen mit Fakten umstellt war, umso heftiger hat er seine alten Ansichten in einem gewissermaßen Überlebensmodus beibehalten.

Nur hat Sexl Versuchsanordnung gar nichts mit dem Backfire-Effekt zu tun, sondern ist rein wissenschaftlich aufgrund festgelegter Postulate erstellt worden. Also Sichtlinie (Lichtstrahl) ist nicht geradlinig, sondern läuft auf exakt definieren Geodäten, es gibt je weiter man Richtung oben = "Zentrum" sieht, immer eine Verkleinerung, Abnahme der LG Richtung Zentrum, etc...


D.Rajic schrieb: Ich meine, dass deine verlinkten Artikel (hier Wikipedia) zumindest relativistische Ansätze bzw. ART für dieses Innenwelt-Bezugssystem ausschließen.

Ja, natürlich. Auch Einsteins Postulate funktionieren nur im Rahmen der von uns als "richtig" interpretierten Annahmen. Euklidische Geometrie, Lichtstrahl wird grundsätzlich nicht, nur durch Energie und Masse gebeugt,... ;-)

MfG
WL01

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

MfG
WL01

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 17 Jul 2018 09:34 #37552

.
Ich glaube, dass uns der Gedanke, in einer hohlen Kugel zu leben, irgendwie fasziniert, liegt daran, dass unser Hirn in einer hohlen Kugel eingebettet ist und uns deshalb der Gedanke heimelig erscheint. Unser Hirn projiziert sich selbst nach außen und hat das Gefühl, das Leben in einer hohlen Welt wäre ihr vertraut. Entgegen allen Beobachtungen, die man macht, übt deshalb der Gedanke, in einer hohlen Kugel zu leben, irgendwie eine Faszination aus.

Dass Schuhsohlen nach außen gekrümmt sind, deutet auch darauf hin, dass wir im inneren eine hohlen Kugel leben. Wäre unser Planet eine Scheibe, unsere Schuhsohlen wären flach. Leben wir außen auf einer Kugel, wären die Schuhsohlen nach innen gekrümmt. :)
.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 17 Jul 2018 10:10 #37553

wl01 schrieb:D.Rajic schrieb: Ich hatte ja schon einmal in einem vergangenen Post auf eine Sendung von Lesch mit dem sogenannten backfire-Effekt hingewiesen. Dem Grunde war es genau das: je besser die Gegenrede mit Fakten untermauert war und der Gegenüber sozusagen mit Fakten umstellt war, umso heftiger hat er seine alten Ansichten in einem gewissermaßen Überlebensmodus beibehalten.
Nur hat Sexl Versuchsanordnung gar nichts mit dem Backfire-Effekt zu tun

Das ist mir schon klar, so deppert bin i ja jetz au net. Das bezog sich auf den Strang, dass die besten Argumente einen Flacherdler nicht überzeugen können, sondern eher bockig machen.


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.


Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 17 Jul 2018 12:01 #37564

badhofer schrieb:
Dass Schuhsohlen nach außen gekrümmt sind, deutet auch darauf hin, dass wir im inneren eine hohlen Kugel leben. Wäre unser Planet eine Scheibe, unsere Schuhsohlen wären flach. Leben wir außen auf einer Kugel, wären die Schuhsohlen nach innen gekrümmt. :)


unschlagbare Argumentation....ich bin bekehrt :lol: :woohoo: und außerdem erklärt das hohle Kugelmodel natürlich auch warum die Atmosphäre an der Oberfläche am dichtesten ist.
Die Hohlkugel dreht sich nämlich....und dadurch wird die Luft regelrecht an die innere Oberfläche angepresst. Genauso, wie in einer Zentrifuge.:silly: B)

Gene brauchen Vielfalt und der Grips auch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gene brauchen Vielfalt und der Grips auch

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 28 Jul 2018 16:34 #38336

Also diese Schuhsolen Sache... ist genial, jetzt verstehe ich auch warum mein Auto soviel Sprit braucht, ich fahr den ganzen Tag nur bergauf.

Zu diesen Flacherdlern wollte ich nur sagen und das ist ein gutgemeinter und ernsthafter Tipp, denn ich hab da auch so meine Erfahrungen.
Machs nicht über Optik.
Die Typen sind super trickreich und Optik ist so ein Wischewasche von sovielen Effektüberlagerungen... wird nicht funktionieren.

Ich hab auch solche Leute im Bekanntenkreis und eigentlich machen wir uns gemeinsam ein bisschen lustig, der eine glaubts halt mehr, der andere weniger. Aber was nicht alles Spaß macht nach drei Bier.
Bis dann der Ehrgeiz mal anfängt und man voller Überzeugung ist "das muss doch zu schaffen sein". Und wenn mans am Ende nur sich selbst beweisen kann.

Ich würde euch vorschlagen, ihr fahrt mal auf Sylt und stellt dort ein foucaultsches Pendel auf, messt ein bisschen herum, und dann macht ihr das selbe nochmal in Bayern. Bringts nen guten Hunger und Durst mit und habts Spaß.
Schwupdiwup... der Kas is bissen. Und man muss nicht Skifahren gehen damit sich der Ausflug lohnt.

Einfache Lösungen zuerst :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einfache Lösungen zuerst :)

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 29 Jul 2018 10:38 #38384

Muffy schrieb: Er behauptet, dass man auf vielen Orten dieser Welt andere Orte sehen könnte, die angeblich mit einer Erdkrümmung nicht sichtbar sein dürften.
Sein Hauptargument lautet: "Man kann von den Pyrenäen aus die Alpen sehen und deswegen kann die Erde keine "Kugel" sein!"
Solange ich ihm das nicht gegenbeweise, habe ich keine Chance ihm von der Flat Earth Theory abzubringen.

Frag ihn doch einmal, ob er ein Foto davon hat?

Bekannt sollte sein, dass die Kugelform sehr früh dadurch belegt wurde, dass man bei Schiffen in der Ferne zuerst die Segel ekennen kann, der Rumpf taucht erst bei geringerer Entfernung auf.

Ich habe es erst vor kurzem gepostet , in England wurden derartige Versuche bei einem sehr langen geraden Kanal durchgeführt. Man kann nahe der Wasseroberfläche tatsächlich deutlich weiter sehen, als es die Kugelform zulassen würde, das liegt aber an der Refraktion. Als die Versuche mit höherem Abstand über der Wasseroberfläche durchgeführt wurden, konnte gezeigt werden, dass die Sichtlinie durch die Erdkrümmung verdeckt wird.


29.07.2018, 19.00 edit:
achso die Frage war ja auch die Entfernung: höchste Berge sind Mont Blanc und Aneto
Entfernung: 608,72 km
www.luftlinie.org/Mont-Blanc/Aneto,Monta...esca,Arag%C3%B3n,ESP

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 29 Jul 2018 12:59 #38406

Das der Mount Everest der höchste Berg der Welt ist wird er nicht leugnen .

www.stern.de/panorama/wissen/bergsteiger...verest--7967294.html

Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 29 Jul 2018 18:34 #38455

heinzendres schrieb: Das der Mount Everest der höchste Berg der Welt ist wird er nicht leugnen .

er vielleicht nicht ....
Geologen behaupten, dass der Mount Everest nicht der höchste Berg der Welt sei. Der liege vielmehr in Ecuador: der Anden-Gipfel Chimborazo. Wie sie darauf kommen? Sie wollen die Höhe eines Bergs nicht vom Meeresspiegel, sondern von der Erdmitte aus messen.
wiki: Sein Gipfel ist der vom Erdmittelpunkt am weitesten entfernte Punkt der Erdoberfläche.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 29 Jul 2018 18:37 #38456

Das wichtigste Argument gegen eine flache Erde ist aber immer noch die Krümmung der Erdoberfläche. Wer aber an eine Verschwörung glaubt, wird auch den Atlanten (unterschiedliche Verzerrungen mit unterschiedlichen Projektionen) nicht glauben.

Mich würde ja mal interessieren, wie dick diese Erdscheibe ist. Da könnte man sich ja mal ne Scheibe abschneiden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 01 Aug 2018 09:08 #38643

  • Marvin
  • Marvins Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Per Analter durch die Galaxis
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 6
Dass die Erde flach ist, daran ist wohl nicht zu zweifelnl. Die ISS befindet sich auf einem Kreiskurs, nein das stimmt nicht ganz, auf einem Spiralkurs auf der Ebenen.
Und wenn ich bei mir aufs Dach gehe und die Sicht ganz gut ist, dann sehe ich den Mount Everest.

Ich habe ein Gehirn von der Größe eines Planeten, aber ich muss Türen öffnen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich habe ein Gehirn von der Größe eines Planeten, aber ich muss Türen öffnen!

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 01 Aug 2018 09:38 #38645

.

Mavin schrieb: Und wenn ich bei mir aufs Dach gehe und die Sicht ganz gut ist, dann sehe ich den Mount Everest.

Wohnst du in Tibet oder Nepal?
.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Folgende Benutzer bedankten sich: Marvin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ohne etwas wäre nicht einmal nichts

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 01 Aug 2018 10:07 #38646

badhofer schrieb: .

Mavin schrieb: Und wenn ich bei mir aufs Dach gehe und die Sicht ganz gut ist, dann sehe ich den Mount Everest.

Wohnst du in Tibet oder Nepal?
.

vermutlich in Scherzkekshausen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 01 Aug 2018 17:04 #38688

  • Marvin
  • Marvins Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Per Analter durch die Galaxis
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 6
Ich wohne in Süddeutschland. Und von da aus ist es wohl möglich zum Himalaya zu schauen.
Ach, hoffentlich fällt uns nicht mal die Sonne auf den Kopf, aber vielleicht auf den Kopf derer, die allen Ernstes behaupten, dass wir ein Durchmesser und kein Radius sind.

Ich habe ein Gehirn von der Größe eines Planeten, aber ich muss Türen öffnen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich habe ein Gehirn von der Größe eines Planeten, aber ich muss Türen öffnen!

Kann man von den Pyrenäen die Alpen sehen? (flache Erde) 11 Aug 2018 15:51 #39753

Marvin schrieb: Ich wohne in Süddeutschland. Und von da aus ist es wohl möglich zum Himalaya zu schauen.

Hinschauen kann man wohl, nur sehen tut man nichts davon, außer man hat Google Earth geöffnet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum