Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ideen zur Dunklen Materie

Ideen zur Dunklen Materie 16 Dez 2018 20:59 #45983

Vorweg: Ich bin Laie. Aber ich mache mir gerne Gedanken. :)

Wie wir wissen, ist der Begriff der Dunklen Materie bislang eine Krücke, um das bekannte physikalische Weltbild nicht neu definieren zu müssen. Für unsere weltlichen Beobachten genügen Newtons Gesetze, und in der Kosmologie mussten wir den Sprung zu Einstein wagen. Doch die Dunkle Materie wirft uns Rätsel auf.

Ich habe mir dazu einige verrückte(?) Gedanken gemacht.

Was wäre, wenn zwischen Materie und Gravitation nur eine Korrelation bestünde? Eine Korrelation, die offensichtlich Abweichungen hat?
Oder die bekannte Kausalität: "Masse erzeugt Gravitation" unvollständig oder falsch wäre?

Wenn diese Kausalität unvollständig wäre, könnte das bedeuten:
Masse erzeugt zwar Gravitation, aber es gibt auch andere Ursachen, die Gravitation erzeugen. Diese kennen wir noch nicht. Wir nennen das Phänomen "Dunkle Materie". Vielleicht ist es keine Materie, aber aus Gewohnheit nennen wir es so.

Wäre die bekannte Kausalität sogar falsch, wäre eine mögliche Schlussfolgerung:
Vielleicht erzeugt nicht Masse Gravitation, sondern Gravitation erzeugt Masse. Dunkle Materie ist nichts anderes als Gravitation, die aus unbekannten Gründen bisher(?) noch keine Masse erzeugen konnte.
Dagegen würde unsere Beobachtung sprechen, dass sich Gravitationswellen mit Lichtgeschwindigkeit ausbreiten, also dass die Gravitation der Masse folgt.

Dann gibt es noch eine weitere Möglichkeit einer gänzlich neuen Kausalität:
Eine unbekannte dritte Ursache erzeugt sowohl Gravitation als auch Masse. Masse kann nur in Kombination mit einem Gravitationsfeld auftreten, anders haben wir es (soweit ich weiß) zumindest noch nicht im Makroskopischen beobachtet. Doch es gibt die Möglichkeit, dass eine masselose Gravitation entsteht, die keine Materie benötigt, auch keine, die nicht wechselwirkt.

Nun ja... wie will man das herausfinden? Vermutlich (vorerst) überhaupt nicht. Spannend finde ich es dennoch kaffee)

Überall sieht man jetzt achteckige "Schneeflocken", wie mich das aufregt.
Überall sieht man jetzt achteckige "Schneeflocken", wie mich das aufregt.
Dieses Thema wurde gesperrt.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Platon Ideen Welt und Materie8.48Donnerstag, 31 August 2017
Hypothese zur dunklen Materie8.38Sonntag, 09 Juni 2019
Die Dynamik der Dunklen Materie8.38Freitag, 16 Februar 2018
Die Sache mit der dunklen Materie8.38Samstag, 15 September 2018
Nichts Neues von der Dunklen Materie !8.28Mittwoch, 22 März 2017
zum Video: Neue Rätsel zur Dunklen Materie8.19Freitag, 02 März 2018
Ideen zur Stringtheorie5.5Donnerstag, 15 Juni 2017
Bewertung der Ideen und threats5.44Samstag, 24 Juni 2017
Alternative Ideen und Weltbilder5.44Montag, 06 August 2018
Alternative Ideen und Weltbilder5.44Mittwoch, 08 August 2018

Ideen zur Dunklen Materie 17 Dez 2018 01:53 #46013

Hallo Skadi,

Wenn diese Kausalität unvollständig wäre, könnte das bedeuten:
Masse erzeugt zwar Gravitation, aber es gibt auch andere Ursachen, die Gravitation erzeugen. Diese kennen wir noch nicht. Wir nennen das Phänomen "Dunkle Materie". Vielleicht ist es keine Materie, aber aus Gewohnheit nennen wir es so.


Warum keine Gedanken über diese Sache machen? ;)
Wenn nicht in den nächsten Jahren ein entscheidener Durchbruch beim erforschen und erklären der DM gelingt, müssen sich wohl auch einige hochdotierte Physiker einen ziemlichen Kopf machen, um neue Konzepte für die Erklärung der enormen zusätzlichen Gravitationskräfte im Universum zu finden.
So richtig weiß man heutzutage nicht, nach was man überhaupt genau suchen soll.
Ein frischer Wind wird wohl von Nöten sein.
Manchmal kommt mir der Gedanke, dass so einige Physiker sich gemütlich in ihren Laboratorien eingeigelt haben und noch Jahrzehnte der DM hinterherjagen möchten. Auch wenn ihnen vielleicht sogar langsam Zweifel kommen, ob der jetzige Weg der richtige ist.
Auch Physiker sind nur Menschen, und nicht Alle werden etwas gegen eine gewisse Bequemlichkeit und sichere Forschungsgelder haben, als sich auf das Gegenteil, nämlich riskante und unsichere Wege einzulassen.
Trägheit ist nicht immer einfach zu überwinden.


Grüße Brooder

Gene brauchen Vielfalt und der Grips auch
Gene brauchen Vielfalt und der Grips auch
Dieses Thema wurde gesperrt.

Ideen zur Dunklen Materie 17 Dez 2018 06:20 #46018

Kennst Du die MOND-Hypothese? Es werden auch heute schon Alternativen zu DM gesucht.


Moderatoren Hinweis

Die Rubrik Alternative Weltbilder ist geschlossen. Daher bitte hier keine neuen Threads eröffnen.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum