Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: (Gelöst) Trägheitsfusion - gibt es da einen Forschungsstand?

(Gelöst) Trägheitsfusion - gibt es da einen Forschungsstand? 25 Mär 2018 17:06 #29800

Leider sind die Informationen in dem Vortrag
Fusionsforschung • Grundlagen & Stand 2018 (2/2) • Live im Hörsaal | Hartmut Zohm
zum Thema Trägheitsfusion zu mager.
Da der Ausblick ab 2050 kann das was werden für mich sehr unrealistisch erscheinen sollte man alle Gründe gegen die Trägheitsfusion sprechen auch kennen.
Das diese nicht kontinuierlich abläuft, halte ich nicht für ein KO Kriterium.
Ich möchte schon wissen wie es um die Energieversorgung in der Zukunft bestellt ist und ob wir da auf dem richtigen Weg sind.
Da an meheren Arten der Energiegewinnung über Kernfusion geforscht wird, muss man sich rechtzeitig für die richtige entscheiden.
So weit ich da informiert bin sind die Anstrengungen bei Trägheitsfusion nicht so groß. Stimmt das?
Dieses Thema wurde gesperrt.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Gibt es Planetensysteme, ohne einen Stern im Zentrum9.31Samstag, 14 Januar 2017
Gedankengang zur Frage: Gibt es einen Rand oder ein Außerhalb des Universums?9.11Donnerstag, 30 August 2018
Relative Bewegung und Drehung / gibt es einen absoluten Bezugspunkt zur Drehung?8.38Mittwoch, 22 Mai 2019
Gibt es sie, oder gibt es sie nicht.6.2Montag, 03 August 2015
Die Formel für einen Heiratsantrag5.11Dienstag, 18 April 2017
Hat das Universum einen "Reset-Button"?5.05Mittwoch, 13 Februar 2019
Neu! Wir haben einen Formel-Editor5.05Donnerstag, 31 März 2016
Braucht die Hintergrundstrahlung einen Kausalzusammenhang?5.05Sonntag, 30 Oktober 2016
Hatte der Raum auch einen Beginn?5Dienstag, 16 August 2016
Plant das CERN einen neuen Teilchenbeschleuniger?5Mittwoch, 16 Januar 2019
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum