Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: milchstraßenpornolieferant

milchstraßenpornolieferant 15 Sep 2016 16:39 #8198

herr gaßner, das richtet sich in erster linie an sie.

die gaiamission sendete erste daten zur erde und wir durften das erste mal einen blick auf die tatsächliche struktur unserer milchstraße werfen.
zugegeben, beim betrachten bekam ich eine gänsehaut, es hat mich wirklich beeindruckt.

gibt es denn schon neue erkenntnisse, von denen sie schon wissen?
dürfen wir uns da morgen vielleicht sogar auf ein video dazu freuen?

live must be a preperation for the transition to another dimension.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

live must be a preperation for the transition to another dimension.

milchstraßenpornolieferant 24 Sep 2016 18:46 #8364

Ähm... über den Titel sollten wir nochmal reden...
Eine präzise Kartierung unserer Heimatgalaxie - davon träumen wir natürlich alle. Die bisherigen Daten vom Juli 2014 bis September 2015 sind sehr eindrucksvoll: doppelte Präzision ggü. Hipparcos, eine Größenordnung mehr Sterne, 3.200 davon Veränderliche Sterne (400 davon neu entdeckt). Das ist schon eine beeindruckende Statistik. Trotzdem steht die Mission erst am Anfang und weil im Augenblick andere Missionen in der heißen Phase sind und ich selbst zeitlich am Anschlag bin, wollte ich mit einem Gaia-Beitrag noch auf weitere Ergebnisse warten.
In jedem Falle werde ich einen Beitrag erstellen - ich bitte nur noch um etwas Geduld.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

milchstraßenpornolieferant 27 Sep 2016 15:51 #8418

nicht obszön verstehen, aber im netz hat sich für naturaufnahmen oder auch dokumentarfilme wie "home" ein begriff etabliert: earth-porn
(einfach mal googlen, man findet die tollsten bilder unseres planeten!)

vielen dank für ihr großes engargement, herr gaßner, wir schätzen sie dafür alle sehr! ;>

live must be a preperation for the transition to another dimension.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

live must be a preperation for the transition to another dimension.

milchstraßenpornolieferant 27 Sep 2016 17:49 #8420

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1494
  • Dank erhalten: 205
Grüße dich Ferdi Runge, da diesem Beitrag wirklich nicht unter gehen lassen möchtest, was mein empfehlen jedoch ist. Nun beschreibe ich dir was dazu googelt man danach wird einem schnell klar, hierbei handelt es sich überwiegend um Facebook und Twitter Blogs, und das ist mehr mit einer Ghetto-Online-Sprache durchsetzt,
Voll swag und Hipster style und so, weist das ist voll krass Porno und so yolo.
Also streng genommen ist es eine Krankheit aus der Logopädie, es handelt sich hierbei um ein eingeschränktem Wortschatz, sowohl aktiv als auch passiv.
Also was soll ich dir nun dazu sagen :D "mach di´net Olwel" sagt man so bei uns in der Pfalz. Hier die Bedeutung und Übersetzung:


Wörter und der Umgang damit ist durch das Internet ein sehr dehnbarer begriff geworden, und sehr stark auf das Porno als solches sich etabliert hat, so gesehen ist also alles Porno hier. Daher ist es meines Erachtens eine Grauzone der Online-Grammatik, und der Einsatz doch wohl nicht unter jedem umstand angebracht.

Gruß Chris

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

milchstraßenpornolieferant 28 Sep 2016 16:14 #8447

hi chris.
also erst einmal, um dich zu beruhigen, mir gehen hatebook und shitter am arsch vorbei, in solchen netzwerken treibe ich mich nicht rum.
ob diese "sprache" oder der "jargon" als krankheit zu betiteln ist wage ich zu bezweifeln, ich persönlich empfinde sie aber dennoch als übertrieben.
so redet natürlic kein mensch, der noch alle tassen im schrank hat.
interessant finde ich nur, dass du gleich die volle palette dieser linguistischen vergewaltigung auspackst, dabei habe ich nur das wort porno benutzt!
und nochmal: der begriff earth-porn ist bei namenhaften naturfilmemachern in aller munde, es ist ein stilistisches mittel aus der filmindustrie.

wenn man sich über solch einen sprachgebrauch schon aufregt, dann sollte man nicht in frankreich wohnen, denn da macht ein viel "schrecklicheres"
phänomen den alltag recht schwer.
es nennt sich "verlan".
die franzosische jugend hat eine codesprache geschaffen, die wörter phonemisch einfach umstülpt.
beispiel verlan: es handelt sich um das wort "umkehren", also "l’anvers".
aus français wird çaisfran, und so weiter.

die einen meinen, es sei eine zerstörung der französischen sprache, die anderen sagen es ist eine bereicherung.

viel schlimmer finde ich dialekte und wortschöpfungen, die kein mensch anderswo versteht, obwohl man hochdeutsch spricht.

live must be a preperation for the transition to another dimension.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

live must be a preperation for the transition to another dimension.

milchstraßenpornolieferant 28 Sep 2016 16:26 #8449

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1494
  • Dank erhalten: 205
ok, auch ich lern was dazu. Also hier scheint es in Deutschland keine Kinderspiele mit Silben Dreher zu geben, nur in Frankreich, naja jetzt weiß ich mehr.
und ich finde es sogar bei reddit also meine Behauptung bestätigt sich mehr und mehr, also Ghetto. Das porn selbst hat so gesehen mit Pornografie wenig zu tun. Es gibt wohl auch Food Porn, Road Porn und auf reddit noch viel, viel mehr porn.

Also nun kennen denke ich alle wo earth-porn sich etabliert hat. Seriös geht anders.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

milchstraßenpornolieferant 28 Sep 2016 19:50 #8450

doch, die gibt es tatsächlich und sie ist sehr alt. die löffelsprache.
und porn ist englisch für porno ;>
was meinst du denn was das für typen sind, die musicals und co schreiben oder die im hintergrund stehen, wenn sie filme machen?
das sind totale macker die in der regel völlig einen an der klatsche haben.
genau so verhält es sich mit fast allen großverdienern dieser berufssparte.
was die in ihrer freizeit - also nicht in nem seltenen interview - sagen, ist nicht besonders cool.
diese typen verwenden eben jenen jargon, der viele abschreckt, weil sie das so gelernt haben und es funktioniert!

live must be a preperation for the transition to another dimension.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

live must be a preperation for the transition to another dimension.

milchstraßenpornolieferant 28 Sep 2016 22:11 #8451

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1494
  • Dank erhalten: 205
Ich danke jeden Sonntag dem Herrn dafür, nicht dazu gehören zu müssen.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum