Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht?

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 14 Dez 2017 03:42 #24371

  • *Frank
  • *Franks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 10
Existiert(e) ein Ort im Universum, wo das Hebelgesetz nicht funktioniert oder sich völlig anders verhält?
Ein langer Weg mit wenig Kraft wird zu einen kurzen kraftvollen - Aber wieso?
Welche Grundkraft macht die Hebelwirkung möglich? Wie entsteht durch Weg Kraft?

In dem aktuellen Forum - Hauptmenü vermisse ich eine Rubrik
„Die aktuellsten Beiträge Themenunabhängig" .

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.
Letzte Änderung: von *Frank. Begründung: Versuch einer Themenzuordnung des Beitrages. (Notfallmeldung) an den Administrator

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
(Gelöst) Vorschau funktioniert nicht..bei mir?9.31Sonntag, 09 September 2018
Es muss nicht alles perfekt sein, damit es funktioniert9.01Donnerstag, 18 Januar 2018
(Gelöst) RSS funktioniert wieder5.88Samstag, 21 Juli 2018
Wie funktioniert eine Quantenfluktuation ohne die Raumzeit?5.75Donnerstag, 23 August 2018
Neue Tonspur - Wie funktioniert die Welt | Grundlagen5.75Freitag, 04 Dezember 2015
Wenn C nicht konstant ist, dann sieht man den Unfall nicht.5.18Mittwoch, 21 November 2018
NICHT NUR GOLD…3.57Donnerstag, 11 Mai 2017
„Nicht ganz tot“…3.57Freitag, 05 Mai 2017
Es ist nicht Gott…3.57Sonntag, 19 November 2017
Nicht-Spiralgalaxien3.57Mittwoch, 23 März 2016

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 14 Dez 2017 09:07 #24392

*Frank schrieb: Existiert(e) ein Ort im Universum, wo das Hebelgesetz nicht funktioniert oder sich völlig anders verhält?

Nein, gibt es nicht, weil ..

Welche Grundkraft macht die Hebelwirkung möglich? Wie entsteht durch Weg Kraft?

.. das ein Aspekt der Impulserhaltung ist.
Folgende Benutzer bedankten sich: *Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 15 Dez 2017 03:00 #24477

  • *Frank
  • *Franks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 10
Hallo; Welche der Grundkräfte ermöglicht dieses Gesetz der Impulserhaltung ?
Ich wüsste gerne was dahintersteht - Und denke schon, dass es Orte gab oder vielleicht sogar noch gibt wo es sich anders verhält - Sonst müssten ja die physikalischen Gesetzmäßigkeiten auch schon vor dem Urknall existiert haben.

In dem aktuellen Forum - Hauptmenü vermisse ich die Rubrik
„Die aktuellsten Themen/Beiträge Themenbereich-Unabhängig" .

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 15 Dez 2017 03:26 #24478

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1488
  • Dank erhalten: 203

LeseSalamander schrieb:

*Frank schrieb: Existiert(e) ein Ort im Universum, wo das Hebelgesetz nicht funktioniert oder sich völlig anders verhält?

Nein, gibt es nicht, weil ..

Welche Grundkraft macht die Hebelwirkung möglich? Wie entsteht durch Weg Kraft?

.. das ein Aspekt der Impulserhaltung ist.

weil ist so, und es ist die Gravitation sowie die Starke Kernkraft und Elektromagnetische Kraft wo benötigt wird. JA zb. auf dem Mond verhält sich diese anders als hier. zwar ist es proportional aber nicht exakt gleiche werte liefert diese. Zb. das benutzen selber Neigungswaage auf der Erde und auf dem Mond liefert Unterschiedliche Ergebnisse.

Die Aktuellen Themen sind hier:
www.urknall-weltall-leben.de/index.php?o...e=replies&Itemid=883
welchen Interpreter benutzt du? also bei mir Funktioniert dieser auf allen Gängigen also IE,Mozilla,Opera, Edge geht auch wieder. Nur du muss erstmal irgendein Forum anklicken und dann erscheint es Oben, direkt auf der Forum Startseite ist es in der tat nicht mehr da, wohl unerwünscht :D

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
Folgende Benutzer bedankten sich: *Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 15 Dez 2017 10:11 #24485

*Frank schrieb: Hallo; Welche der Grundkräfte ermöglicht dieses Gesetz der Impulserhaltung

Das wüsste ich auch gerne. Vor allem weil die nächste Stufe des Verständnisses über Impulserhaltung wohl Relativitätstheorie und Quantenphysik vereinigen dürfte. So wie du fragst, habe ich allerdings den Eindruck, dass dir das auch nicht weiterhelfen würde. Ich höre aus deiner Frage ein bestreben die Wirklichkeit zu erkennen. Und so etwas gibt es nicht. Du kannst dich von einer Heuristik zur nächsten hangeln, mehr nicht. ;-)

Ich wüsste gerne was dahintersteht - Und denke schon, dass es Orte gab oder vielleicht sogar noch gibt wo es sich anders verhält - Sonst müssten ja die physikalischen Gesetzmäßigkeiten auch schon vor dem Urknall existiert haben.

Vor dem Urknall ist eine sinnleere Kategorie. Das ist so, als hättest du gerade die Zahlengerade der reellen Zahlen definiert und würdest dann unumwunden fragen, welche Rechenregeln denn vor der ersten Zahl gelten... :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 15 Dez 2017 13:04 #24490

  • *Frank
  • *Franks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 10
Hallo Chris,

Das mit der elektromagnetischen Kräften habe ich vermutet, allerdings nicht die Kernkraft und die Gravitation - Gibt es eine Quelle im Netz, wo dies etwas ausführlicher, aber verständlich beschrieben wird?

Danke für den link - Genau diese Rubrik habe ich vermisst, diese Seite kommt nicht mehr, wenn man das Forum auf der HP anwählt;
Der Interpreter (Browser) ist Safari, aber das Hauptmenü erscheint problemlos.


Hallo L.Salamander,

Natürlich möchte ich so weit wie möglich die Wirklichkeit erkennen. Wir verwenden täglich so vieles ohne zu wissen was es ist und warum es so ist. Natürlich können wir nicht sicher verifizieren aber schon sehr viele Einzelheiten herausfinden. Es fällt mir schwer anzunehmen, dass nicht bereits vor dem Urknall physikalische Gesetzmäßigkeiten existierten aber vielleicht ist dieses Gebiet wirklich eine „sinnleere Kategorie“; Beschäftigen wir uns besser erst mal mit den "aktuellen Zuständen".
Ich hoffe diese Impulserhaltung kann in ihren Ursachen möglichst weit beschrieben werden.

Beste Grüße,
*Frank.

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 15 Dez 2017 19:03 #24512

*Frank schrieb: Sonst müssten ja die physikalischen Gesetzmäßigkeiten auch schon vor dem Urknall existiert haben.


Die Physik, die wir kennen (Materie, die 4 Grundkräfte), ist wahrscheinlich nicht die Physik, die wohl unmittelbar nach dem Urknall geherrscht haben muss. Erst nach Abkühlungen prägten sich dann die gewohnten Verhältnisse aus.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 17 Dez 2017 16:28 #24617

  • Philzer
  • Philzers Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • 4D versus 3D
  • Beiträge: 738
  • Dank erhalten: 63
Hi,

ClausS schrieb: Die Physik, die wir kennen (Materie, die 4 Grundkräfte), ist wahrscheinlich nicht die Physik, die wohl unmittelbar nach dem Urknall geherrscht haben muss. Erst nach Abkühlungen prägten sich dann die gewohnten Verhältnisse aus.


Exakt. Das wird auch in den vielen Videos von Lesch und Gaßner immer wieder erklärt.
Braucht halt einige Zeit bis man sich da aktualisiert hat. :)


mvg Philzer

Das Unverzichtbare ist nutzlos - F.J.Hinkelammert

Außerinstrumentelle Denker sind die liebenswerten Verrückten - Philzer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das Unverzichtbare ist nutzlos - F.J.Hinkelammert

Außerinstrumentelle Denker sind die liebenswerten Verrückten - Philzer

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 21 Dez 2017 17:02 #25030

  • *Frank
  • *Franks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 10
Wie schaut es denn mit den physikalischen Gesetzen der Impulserhaltung / Hebelgesetz im Zentrum von schwarzen Löchern aus?

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 26 Dez 2017 22:02 #25242

  • *Frank
  • *Franks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 10
Gibt es in schwatzen Löchern außer der Gravitation überhaupt noch die anderen Grundkräfte? Weiß man darüber etwas?

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 27 Dez 2017 11:47 #25258

Es gibt denke ich keinen Grund zu der Annahme, dass physikalische Grundkräfte in einem Schwarzen Loch nicht mehr gelten.

Ob sie vorkommen, ist eine andere Frage, die ich nicht beantworten kann. Niemand weiß, in welcher Form Materie/Energie innerhalb eines Schwarzen Lochs vorliegt. Wenn es beispielsweise da drinnen keine Quarks gäbe, dann würde auch keine Starke Kernkraft auftreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Folgende Benutzer bedankten sich: *Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 27 Dez 2017 21:50 #25280

  • *Frank
  • *Franks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 10
Wenn in schwarzen Löchern keine Kernkräfte auftreten können, müssten dort andere physikalische Gesetzmäßigkeiten gelten, und die klassische Physik wie Hebelwirkung / Impulserhaltung können nicht funktionieren.

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 28 Dez 2017 12:20 #25301

*Frank schrieb: Wenn in schwarzen Löchern keine Kernkräfte auftreten können, müssten dort andere physikalische Gesetzmäßigkeiten gelten, und die klassische Physik wie Hebelwirkung / Impulserhaltung können nicht funktionieren.


Was hat Impulserhaltung mit Kernkräften zu tun?

Nicht dass ich missverstanden werde: In welcher Form innerhalb eines SLs Materie/Energie vorliegt, weiß man nicht, da man es nicht messen kann. Daher kann man auch nicht wissen, zu welchen Kräften es dort entsprechende Teilchen gibt.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Folgende Benutzer bedankten sich: *Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 28 Dez 2017 22:56 #25343

  • *Frank
  • *Franks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 10
Wenn ich den Beitrag von Chris richtig verstanden habe, ist für die Impulserhaltung als Grundkraft die starke Kernkraft neben elektromagnetischer Kraft und Gravitation erforderlich.
Inwiefern diese an den Kräften (z.B. Hebelgesetz) beteiligt ist, wüsste ich auch gerne näher.

"In welcher Form innerhalb eines SLs Materie/Energie vorliegt, weiß man nicht, da man es nicht messen kann."
Kann man es berechnen? Wovon geht man derzeit aus?

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 29 Dez 2017 12:04 #25360

*Frank schrieb: "In welcher Form innerhalb eines SLs Materie/Energie vorliegt, weiß man nicht, da man es nicht messen kann."
Kann man es berechnen? Wovon geht man derzeit aus?


Was man vermutet, weiß ich nicht. Josef Gaßner hat mir mal gesagt, dass beim Übergang zum Schwarzen Loch Fermionen zu Bosonen werden. Dies sind dann bestimmt hochkomplexe Prozesse, die ich nicht kenne.

Dies würde dann natürlich auch zu der Annahme passen, dass die Masse eines SLs im Zentrum konzentriert ist.

Da Physik immer auf dem Zusammenwirken von Experiment und Theorie beruht, bleibe ich gegenüber allen Theorien vom Inneren Schwarzer Löcher skeptisch.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Folgende Benutzer bedankten sich: *Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 29 Dez 2017 14:40 #25372

ClausS schrieb: Da Physik immer auf dem Zusammenwirken von Experiment und Theorie beruht, bleibe ich gegenüber allen Theorien vom Inneren Schwarzer Löcher skeptisch.


Da bin ich voll dabei. :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: *Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 30 Dez 2017 23:30 #25407

  • *Frank
  • *Franks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 10
Wo findet man weitere Orte im Universum, die so seltsam sind wie Schwarze Löcher,
wo offensichtlich andere physikalische Gesetzmäßigkeiten vorhanden sind?

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 31 Dez 2017 10:49 #25409

*Frank schrieb: Wo findet man weitere Orte im Universum, die so seltsam sind wie Schwarze Löcher,
wo offensichtlich andere physikalische Gesetzmäßigkeiten vorhanden sind?


Wir wissen nicht, was sich genau innerhalb eines Schwarzen Lochs abspielt, weil wir es nicht beobachten können.

Das heißt aber nicht, dass dort offensichtlich andere physikalische Gesetzmäßigkeiten vorhanden sind.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
Folgende Benutzer bedankten sich: *Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 31 Dez 2017 22:21 #25429

  • *Frank
  • *Franks Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 104
  • Dank erhalten: 10
Schade das man genau das nicht weiss, was mich so interessiert, ob physikalische Gestze überall gleichermaßen Gültigkeit haben - Und weshalb Grundkräfte überall gleich sind.

Ich wünsche allen ein frohes, gutes, neues Jahr, mit hoffentlich vielen neuen Erkenntnissen, Entdeckungen und viel Glück.
Und immer daran denken:
Wer selbst im Porzellanladen sitzt, sollte nicht mit Mücken werfen.

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Es gibt keine schlechten neuen Entdeckungen, nur deren unangemessene Verwendung.

Wo funktioniert(e) die Hebelwirkung nicht? 01 Jan 2018 02:22 #25432

*Frank schrieb: Gibt es in schwatzen Löchern außer der Gravitation überhaupt noch die anderen Grundkräfte? Weiß man darüber etwas?


In unserem Universum hat Materie bei zeit nur eine Bewegungsrichtung , eine Vorwärtsbewegung auf einem Freiheitsgrad , und im Raum in alle Richtungen auf den 3 Freiheitsgraden .

Beim Übergang über den Schwarzschildradius tauschen sich die Vorzeichen , also Raum und Zeit tauschen ihre Plätze (siehe Video ) . Materie hat nur noch 1 Bewegungsrichtung im Raum auf einem Freiheitsgrad während sie sich in der zeit beliebig bewegen kann ( nicht muss ) .

somit gibt es keine Hebelwirkung innerhalb des Schwarzschildradius da es dafür mehr als einer Bewegungsrichtung ( zum Zentrum hin ) bedarf .

Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.
Folgende Benutzer bedankten sich: *Frank, Philzer

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber es haben nicht alle den gleichen Horizont.
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum