Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Man höre (lese) und staune

Man höre (lese) und staune 28 Apr 2018 19:28 #31830

  • Lilith
  • Liliths Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Textstelle aus einem Spiegel-Artikel aus dem Jahr 1998:

" Aber genaugenommen ist die Urknall-Idee sogar noch viel älter - ursprünglich stammt sie von einem mittelalterlichen Kirchenmann. Um das Jahr 1200, Jahrhunderte vor Erfindung des Fernrohrs, entwarf der englische Theologe Robert Grosseteste (1168 bis 1253), der erste Kanzler der Universität Oxford, eine bizarr klingende Kosmologie.
Das Universum sei entstanden, so lehrte Grosseteste, als Gott einen winzigen Lichtpunkt schuf. Der Lichtpunkt breitete sich sofort nach allen Richtungen aus und riß die gleichzeitig geschaffene Materie mit sich. So wuchs mit rasender Geschwindigkeit ein kugelförmiger Kosmos, und aus der Materie formten sich die Gestirne - ein für die damalige Zeit unerhörtes Gedankenspiel. "

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Nach lese(n)7.05Dienstag, 28 Juli 2015

Man höre (lese) und staune 28 Apr 2018 20:22 #31831

Entweder ein Glückstreffer, wenn auch ein recht ungenauer, oder ein Zeitreisender ;)

S = k log W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S = k log W

Man höre (lese) und staune 28 Apr 2018 20:33 #31832

Das zeigt wie viel kluge Menschen aus einer geringen Datenmengen extrapolieren können . Die Erde ist eine Kugel , die anderen Himmelskörper augenscheinlich auch .

Gott war kein alles ausfüllendes wessen sondern eine Person , also muss das Universum einmal auf einem Punkt konzentriert gewesen sein damit dieser Punkt von einem Personalisierten Gott erschaffen werden konnte . So wie wir Heute die Inflation benötigen um zu erklären warum entgegengesetzte punkte gleich sind .

@Madouc99 was ist daran ungenau ?

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold

Man höre (lese) und staune 28 Apr 2018 20:36 #31834

Das hat weniger mit der Urknalltheorie und mehr mit dem was man in gehobeneren Kreisen als das "plain wrong cartoon image of the big bang" belächelt zu tun.

So was ähnliches auch schon mal bei den alten Indern gesehen habend,

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Man höre (lese) und staune 28 Apr 2018 23:38 #31843

  • sanftwasser
  • sanftwassers Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Studiengänge EKW, Physik
  • Beiträge: 110
  • Dank erhalten: 14
Es gibt aber entschiedene Differenz:

"Time is injected by the glance of the Lord Mahavisnu.
By glancing the Lord also injects souls with their respective karma"

de.wikipedia.org/wiki/Injektive_Funktion

wiki: "The term Mahavishnu is similar to Brahman and Almighty Absolute Supreme Personality of Godhead.
This means that the Absolute truth is realized first as Brahman (impersonal aspect)
then as Paramatma (personal aspect) and finally as Bhagavan (incarnate perfection)"

(( :) ))

...................................................
Erwäge, ein zyklisches Universum enthält potentiell eine Botschaft

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum