Bitte hier abstimmen zum Buchcover Zur Abstimmung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Verräter, oder doch nur ein Lügner?

Verräter, oder doch nur ein Lügner? 19 Aug 2016 08:45 #7729

  • Chris
  • Chriss Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1283
  • Dank erhalten: 165
Moin, was haltet ihr von der Zweiten Erde?

motherboard.vice.com/de/read/anonymer-as...er-nachbarschaft-eso

Und soll da nicht Kepler Sonde dafür zuständig sein? Was mich am meisten skeptisch macht ist das Centauri ein 3fach System ist, also ich bin eher der Ansicht da hat einer 1. April verschlafen und probiert jetzt was nach zu holen. Mir erscheint eher mit meiner begrenzten Sichtweise es genau so Plausibel wie eine Trockenen Unterhose auf dem Meeresgrund.

Gruß Chris

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Und es bewegt sich doch oder auch nicht8.58Donnerstag, 05 Januar 2017
Warum Gravitation keine Kraft ist - oder Doch?8.58Mittwoch, 14 März 2018
Urknall oder statisches Universum?, Weg oder Zeit veränderlich?5.4Sonntag, 29 Oktober 2017
Starke oder schwache Emergenz - Holist oder Reduktionist5.4Montag, 10 Dezember 2018
Und es Ur-Knallte doch!5.25Mittwoch, 10 Mai 2017
Nix, doch was und wer guckt5.25Montag, 05 Dezember 2016
Und sie bewegt sich doch5.19Dienstag, 12 März 2019
Hat das Photon doch eine Ruhemasse?5.14Freitag, 15 September 2017
Negative Kelvin Temperaturen doch möglich5.08Samstag, 12 Mai 2018
Hatte Werner Heisenberg doch Recht?5.08Freitag, 08 März 2019

Verräter, oder doch nur ein Lügner? 19 Aug 2016 10:28 #7733

Um beurteilen zu können, ob unter den speziellen Bedingungen des 3fach Systems bei Centauri überhaupt prinzipiell eine stabile Planetenbahn möglich ist, sind wohl aufwendige Computersimulationen nötig.
Aber dass sich die Forscher hier so einen Fehler leisten würden, wenn dies sogar theoretisch ausgeschlossen wäre, das bezweifle ich doch sehr.
Und was bitte, Chris, sollen da so Ausdrücke wie Verräter oder Lügner? Meinst du nicht, dass diese Kollegen sich auch redlich um Aufklärung bemühen, unabhängig davon, ob sie nun mit ihren Aussagen richtig liegen oder nicht. Solche Ausdrücke sind nicht fair und angebracht, meine Meinung,

Grüße Cyborg

Das größte Glück und den tiefsten Sinn erfahren wir, wenn unser Sehnen, Suchen und Finden in einem einzigen Augenblick zeitgleich präsent sind. Der nächste Augenblick ist dann nur noch schnödes Haben. (Cyborg, am Innufer, 14. April 2018)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das größte Glück und den tiefsten Sinn erfahren wir, wenn unser Sehnen, Suchen und Finden in einem einzigen Augenblick zeitgleich präsent sind. Der nächste Augenblick ist dann nur noch schnödes Haben. (Cyborg, am Innufer, 14. April 2018)

Verräter, oder doch nur ein Lügner? 19 Aug 2016 10:47 #7734

  • Chris
  • Chriss Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1283
  • Dank erhalten: 165
Ob da ein Planet ist sei dahin gestellt, es geht mehr darum wie lebenswert diese ist.
Und bei der Anderen Annahme ist es in der tat so gemeint wie ich es geschrieben hab, auch in der Renommierten bange gibt es Aufmerksamkeit suchende wo solchen Unsinn in die Welt setzen, um auch stellenweise nicht berechtigte Forschungsgelder zu erschleichen. Also ich hab schon geschrieben das ich mich nicht verstellen werde. Und meine Person hab ich auch bereits hier im Forum beschrieben, empfehle nach zu holen Cyborg :D

Gruß Chris

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Verräter, oder doch nur ein Lügner? 19 Aug 2016 11:12 #7736

Hallo Chris,

ok, da habe ich mich wirklich zu sehr auf die Stabilität der Planetenbahn versteift bei meinem Kommentar.
Aber auch in Bezug auf die Lebensfreundlichkeit würde ich diesen Kollegen nicht gleich mit Verrat oder Lügnerei kommen.
Andererseits habe ich kein Problem damit, wenn du das so siehst und gerade heraus schreibst, was du denkst.
Ich wollte halt nur anmerken, dass ich das nicht so drastisch sehen würde.

Grüße Cyborg

Das größte Glück und den tiefsten Sinn erfahren wir, wenn unser Sehnen, Suchen und Finden in einem einzigen Augenblick zeitgleich präsent sind. Der nächste Augenblick ist dann nur noch schnödes Haben. (Cyborg, am Innufer, 14. April 2018)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das größte Glück und den tiefsten Sinn erfahren wir, wenn unser Sehnen, Suchen und Finden in einem einzigen Augenblick zeitgleich präsent sind. Der nächste Augenblick ist dann nur noch schnödes Haben. (Cyborg, am Innufer, 14. April 2018)

Verräter, oder doch nur ein Lügner? 19 Aug 2016 12:55 #7737

In wikipedia habe ich über den Proxima Centauri gelesen:
"Es ist noch nicht sicher geklärt, ob Proxima Centauri gravitativ an Alpha Centauri gebunden ist. Wenn ja, dürfte seine Umlaufzeit bei 500.000 Jahren liegen. Seine derzeitige Entfernung zu diesem hellen Doppelsternsystem beträgt 0,2 Lichtjahre,"

Bei dieser Entfernung spricht nichts gegen die Existenz von stabilen Planetenbahnen im Abstand von deutlich weniger als 1 AE. Dies kann man auch schon ohne aufwändige Simulationen sagen.

Allerdings ist Proxima Centauri relativ klein und kalt, nur etwa 3000 K. Daher muss man in der "habitablen Zone" mit gebundener Rotation rechnen. Die Entfernung müsste daher so groß sein, dass die PC zugewandte Seite lebenswerte Bedingungen hätte (d.h. in Relation weiter weg, als die Erde von der Sonne). Der Wärmetransport auf dem Planeten müsste dann so gut sein, dass auf der Rückseite keine Gase ausfrieren. Sonst gäbe es auf dem Planeten keine Atmosphäre.

Durch die geringe Strahlung und Temperatur von PC hätte der Planet kaum sichtbares Licht (ich nenne das "ewige Dämmerung"). Pflanzen und andere Lebewesen müssten sich darauf einstellen.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Verräter, oder doch nur ein Lügner? 19 Aug 2016 13:00 #7738

  • Chris
  • Chriss Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1283
  • Dank erhalten: 165
Ich sehe es ja auch nicht drastisch, Welcher Ansicht ich bin hab ich bereits schon geschrieben. Und scheinbar muss ich es nun verwerfen aber naja warten wir mal ab.

Gruß Chris

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Verräter, oder doch nur ein Lügner? 06 Okt 2016 14:45 #8673

Was ich witzig fand: Ich spiele in meiner Freizeit immer mal wieder gerne Elite Dangerous, und ich war erst kürzlich in Alpha Centauri und habe von dort aus den elendig langen Flug (0.2 LY) nach Proxima Centauri gemacht (nebenbei die Bude gesäubert) und dort gibt es schon immer einen Earthlike der um Proxima Centauri kreist, und ein paar Tage nach diesem Spielerlebnis las ich dann auch die Meldung dazu, lehnte mich zurück und dachte: "Jo, hätte ich euch auch sagen können, ich war eben dort!" ;)

S = k log W

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

S = k log W
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum