Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Selektive Wahrnung

Selektive Wahrnung 10 Nov 2016 14:15 #9479

Unglaublich aber auch wohl wahr...

plus.google.com/b/106630458295885091532/...4660013388418?cfem=1

Was sagt man dazu?

1
______
998001
1
______
998001
Dieses Thema wurde gesperrt.

Selektive Wahrnung 10 Nov 2016 14:21 #9481

  • Ralf
  • Ralfs Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Habe ich gestern schon im TV gesehen, aber nicht so konkret. Das ist wirklich unglaublich. Da sage mal einer es gibt keine Zukunftsvisionen. Ein Esoteriker wundert sich natürlich nicht darüber, das ist ganz normal. Aber wir wissenschaftlich glaubenden Menschen staunen nicht schlecht. Wie kann so etwas passieren? Das ist ja im Detail mehr als ein 6er im Lotto.
Ich staune nur und wer weiß....
Dieses Thema wurde gesperrt.

Selektive Wahrnung 10 Nov 2016 18:12 #9484

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1477
  • Dank erhalten: 200
Was Märchen wohl anbetrifft scheint es zu stimmen, www.google.de/search?num=900&site=&sourc...chen+steckt+wahrheit
Jedoch ob es bei Politik auch zutreffend ist das weiß ich nicht, die verträgt sich bekanntlich mit der Wahrheit nicht.

Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
Ja ich kann alles, sogar definieren was ich nicht kann.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**
Dieses Thema wurde gesperrt.

Selektive Wahrnung 10 Nov 2016 22:36 #9493

Ich möchte euch bitten, tagespolitische Ereignisse, auch wenn jeder davon nicht unberührt bleibt, auf unserer Plattform nicht zu thematisieren. Es besteht die Gefahr, dass wir wie in unzähligen anderen Foren üblich, ins politische Meinungsgezetere abdriften. Ich finde, dass wir unser Forum vor diesen Einflüssen schützen sollten.
Wir haben genug Diskussionsinhalte in unserer wissenschaftlich orientierten Ausrichtung.
Diskutiert doch über den Begriff des Postfaktischen. Ist gerade ein viel verwendenter Begriff. Wo kommt er her und was steckt dahinter. Ein weites Interprätationsfeld.
Grüße
Thomas
Folgende Benutzer bedankten sich: DerBauAnfänger
Dieses Thema wurde gesperrt.
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum