Bitte hier abstimmen zum Buchcover Zur Abstimmung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Molekularbewegungen

Molekularbewegungen 28 Feb 2016 03:31 #3296

Hallo Community*,
ich habe mal eine Frage die Thermodynamik betreffend. In vielen Experimenten sieht man immer, das sich Teilchen schneller bewegen, je wärmer sie sind. Woran liegt das jetzt genau? Ich verstehe nicht so ganz, was Wärme ist. Ich hab immer gedacht, das wäre die Teilchenbewegung, bzw. die Energie, die durch Reibung verloren geht. Heißt das jetzt, das Teilchen sich schneller bewegen, je schneller sich andere bewegen, die sie anstupsen? Wie können wir dann irgendetwas "warm" machen?
Hilfe ist sehr willkommen,
Nirusu

*Es tut mir leid, wenn manche schon genervt sind, wie oft ich poste. Gibt es eine Möglichkeit, Themen zu löschen, wenn sie vollständig beantwortet wurden? Bis jetzt mache ich da halt einfach einen grünen Haken hin

"Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen
Den Vorhang zu und alle Fragen offen"
- Berthold Brecht, Der Gute Mensch von Sezuan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen
Den Vorhang zu und alle Fragen offen"
- Berthold Brecht, Der Gute Mensch von Sezuan

Molekularbewegungen 28 Feb 2016 04:03 #3297

Es gibt bei YouTube 'n nettes Video mit diesem Spritzenmodel. Findest du unter "Einführung in die Thermodynamik" teil 1 geht etwa 23 min
Lg
Folgende Benutzer bedankten sich: Nirusu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Molekularbewegungen 28 Feb 2016 11:09 #3309

Ich habe mir das Video angeschaut, und es ist echt super!
Tausend Dank für den Link!
Nirusu

"Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen
Den Vorhang zu und alle Fragen offen"
- Berthold Brecht, Der Gute Mensch von Sezuan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen
Den Vorhang zu und alle Fragen offen"
- Berthold Brecht, Der Gute Mensch von Sezuan

Molekularbewegungen 29 Feb 2016 23:57 #3389

Ich habe keine Ahnung von Thermodynamik und habe auch das von Fabsen erwähnte Video (noch) nicht gesehen glaube aber dennoch zu wissen was du wissen willst ;)

Nirusu schrieb: ...das sich Teilchen schneller bewegen, je wärmer sie sind.

Drehe den Satz um dann wird es klarer. Es wird wärmer je schneller sich die Teichen bewegen. Eine Definition für Temperatur lautet in etwa "mittlere kinetische Energie der Teilchen in einem Volumen"

Nirusu schrieb: ...immer gedacht, das wäre die Teilchenbewegung, bzw. die Energie, die durch Reibung verloren geht.

Ja, aber ich denke lass das mit der Reibung an dieser Stelle mal weg. Die kommt später ins Spiel.

Nirusu schrieb: Heißt das jetzt, das Teilchen sich schneller bewegen, je schneller sich andere bewegen, die sie anstupsen?

Genau. das nennt man Wärmeleitung. Schnellere Teilchen stupsen andere in ihrer Umgebung an und werden dadurch selber langsamer. Die Wärme verteilt sich.

Nirusu schrieb: Wie können wir dann irgendetwas "warm" machen?

- Durch Wärmeleitung wie eben beschrieben. Reibung könnte man hier einordnen. Dabei bringt mich das Wort "Spritzenmodel" auf die Idee das man sich die Ausbreitung der Wärme bei Reibung etwa so vorstellen kann wie sich eine Farblösung die man in einen Wasserbehälter schräg einspritzt verteilen würde. Das aber auf beiden Seiten der reibenden Flächen (Wie gesagt, hab das Vid nicht gesehen und vielleicht ist meine Formulierung grad nicht glücklich :unsure:
- Durch Wärmestrahlung -- Die Teilchen werden durch Photonen angeregt. Anregung kann eben auch ein Schwingungszustand sein.
- Durch Microwelle -- Fällt eigentlich unter Wärmestrahlung nur werden dabei Wassermoleküle (elektrische Dipole) in Schwingung versetzt. Die "Wärmestrahlung" liegt dabei noch unterhalb des Infrarot.
- eigentlich durch jeden Eintrag kinetischer Energie die eine teilweise ungerichtete Reaktion zur Folge hat. (Impact zum Beispiel)

So, ich hoffe ich hab grad keinen totalen Blödsinn erzählt.

assume good faith
Folgende Benutzer bedankten sich: Nirusu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

Molekularbewegungen 01 Mär 2016 04:14 #3391

Danke, das hat sehr geholfen.
Hätte ich das gewusst, bevor ich das Video gesehen habe, hätte ich mir 23 Minuten und den schweizer Akzent erspart ;)
Viele Grüße,
Nirusu

"Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen
Den Vorhang zu und alle Fragen offen"
- Berthold Brecht, Der Gute Mensch von Sezuan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen
Den Vorhang zu und alle Fragen offen"
- Berthold Brecht, Der Gute Mensch von Sezuan
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum