Bitte hier abstimmen zum Buchcover Zur Abstimmung

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Interview im ARD-Alpha-Forum am 19. Mai / 20:15 Uhr

Interview im ARD-Alpha-Forum am 19. Mai / 20:15 Uhr 18 Mai 2016 09:28 #6185

Das ARD-Alpha-Forum wird am 19. Mai um 20:15 Uhr ein 45-minütiges Interview mit mir senden (Wiederholung am Freitag 13:00 Uhr, Erstausstrahlung vor einem Jahr, ebenfalls ARD-Alpha). Würde mich freuen, wenn sich viele dafür Zeit nehmen und ein Feedback senden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Videos Alpha Centauri und YouTube6.11Sonntag, 19 August 2018
Alpha Centauri 116 - Elektron am Rande des Universums6.04Donnerstag, 26 Mai 2016
Forum4.67Sonntag, 28 Februar 2016
Neu im Forum4.67Sonntag, 15 Juli 2018
Hallo Forum4.61Sonntag, 22 Oktober 2017
Neu in diesem Forum4.61Montag, 18 März 2019
Abschied vom Forum4.61Sonntag, 10 März 2019
Hallo zusammen in Forum4.56Donnerstag, 30 August 2018
Wichtige Veränderungen im Forum4.56Freitag, 10 August 2018
Braucht man Mathematikkenntnisse für das Forum?4.56Dienstag, 31 Oktober 2017

Interview im ARD-Alpha-Forum am 19. Mai / 20:15 Uhr 18 Mai 2016 14:27 #6191

  • Chris
  • Chriss Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1283
  • Dank erhalten: 165
Also ich weiß ja nicht wie es bei den anderen der fall so ist, aber bei mir ist es eindeutig ein MUSS!!!!

Und auf diesem weg möchte ich mich erneut bei Ihnen Bedanken, DANKE, DANKE für diesem wissen Reichtum.
Wenn man schon nicht anderwärtig kompetente Hilfe brauchen kann, passt es doch wohl so.

Da es um Interview hier geht habe ich da eine Frage.
Wo kann ich das komplette Video sehen, ist es hier geplant??

Da ich bei ihnen die Werbung nicht überspringe, ist es bei mir passiert das die Werbung selbst länger gewesen ist als das Video. So eine Sauerei. :D
Darf ich Bitte das komplette Gespräch da verlangen? :)

Gruß Chris

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.
**Der Friedrich**

Interview im ARD-Alpha-Forum am 19. Mai / 20:15 Uhr 18 Mai 2016 15:03 #6192

Hoffentlich verwirrt das jetzt nicht. Das von Ihnen angesprochene Video hat natürlich nichts mit dem Interview zu tun, dass am Donnerstag um 20:15 Uhr im Fernsehkanal ARD-Alpha zu sehen sein wird.

Die von Ihnen angesprochenen Videos liegen bereits ein paar Jahre zurück und wurden für die Buchpräsentation der ersten Auflage produziert. Es sind sehr kurze Beiträge zu verschiedenen Themen - es gibt dazu keine "Langversion". Zur Präsentation der 2. Auflage wurde eine Fragerunde abgehalten und davon existiert deutlich bessere, 50-minütige Version. Fragerunde

P.S.: Danke, dass Sie die Werbung nicht überspringen - nur so erhalten wir Werbeeinnahmen um die Produktionskosten zu bestreiten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Interview im ARD-Alpha-Forum am 19. Mai / 20:15 Uhr 18 Mai 2016 21:07 #6202

Endlich mal etwas Sinnvolles in der ARD-Mediathek :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Interview im ARD-Alpha-Forum am 19. Mai / 20:15 Uhr 19 Mai 2016 22:22 #6260

Für alle, die das Interview verpasst haben - hier der Link zur ARD-Mediathek:
Link zum Interview
Viel Vergnügen!
Folgende Benutzer bedankten sich: Nirusu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Interview im ARD-Alpha-Forum am 19. Mai / 20:15 Uhr 20 Mai 2016 12:38 #6278

Josef M. Gaßner schrieb: Das ARD-Alpha-Forum wird am 19. Mai um 20:15 Uhr ein 45-minütiges Interview mit mir senden (Wiederholung am Freitag 13:00 Uhr, Erstausstrahlung vor einem Jahr, ebenfalls ARD-Alpha). Würde mich freuen, wenn sich viele dafür Zeit nehmen und ein Feedback senden.


Nun, das war ein gelungenes Interview in bester "Gaßner-Manier", wie ich finde. Den Zuschauern wurden auf diese Weise sehr interessante Aspekte der Forschung, vor allem der astronomischen, nahegebracht, es wurde die Faszination des Forschenden spürbar, die sich so auf andere Menschen übertragen kann.

Überrascht war ich von der Beteiligung an einem Hilfsprojekt in Indien, um dort im wesentlichen die medizinische Versorgung von Kindern zu verbessern, ein Projekt der Eltern von Herrn Gaßner.

Der Tag von Herrn Gaßner hat wohl deutlich mehr als 24 Stunden, dass er für all die Aktivitäten Zeit findet. Meine Anerkennung dazu.


Grüße
Udo

Das Verzichtbare ist nutzlos. J.F. Hingeklammert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das Verzichtbare ist nutzlos. J.F. Hingeklammert

Interview im ARD-Alpha-Forum am 19. Mai / 20:15 Uhr 20 Mai 2016 13:00 #6281

Den Worten von Udo kann ich mich nur anschließen, sehr gelungenes Interview.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nicht extra gekennzeichnete Beiträge sind normale private Beiträge. Sie sollten genauso diskutiert und kritisiert werden wie alle anderen Beiträge auch.
  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum