Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ich bin hier neu

Ich bin hier neu 13 Jul 2019 22:15 #53963

Hallo
Ich habe vor gefühlt 50 Jahren Physik studiert. Leider war ich damals nicht immer so fleißig und aufmerksam zu den Vorlesungen gegangen und habe daher manche Lücke, die mir heute Leid tun. Ein bisschen Neues gibt es ja inzwischen auch. Aber im Wesentlichen scheint mir das nicht so viel zu sein. Ich freue mich aber einige der Lücken von damals durch die Vorträge -insbesondere von Herrn Gassner - schließen zu können. Nach dem einen oder anderen Aha Erlebnis kommt nach einiger Zeit doch wieder ein Fragezeichen, was zeigt, dass doch nicht alles verstanden ist. Ich hoffe dies hier klären zu können. Für meine Diplomarbeit habe ich ein Computermodell des galaktischen Magnetfeldes und seine Auswirkung auf die Polarisation von Licht erstellt (gind damals noch mit Lochkarten :-)). Dadurch bin ich beruflich in der Informatik gelandet. Gruß Manfred

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Verwandte Themen

Betreff des ThemasRelevanzDatum des letzten Beitrages
Bin neu hier4.63Samstag, 06 Mai 2017
Ich bin neu hier.4.63Montag, 20 Februar 2017
Schön hier4.58Mittwoch, 09 November 2016
Hallo hier bin ich4.58Mittwoch, 13 März 2019
Neu hier und wissbegierig4.58Donnerstag, 04 April 2019
Ist das Geil hier und Hallo4.53Samstag, 15 Juli 2017
Hallo an alle hier !4.53Sonntag, 29 April 2018
Hallo -neu hier und neugierig4.53Montag, 18 September 2017
Vom Herrn (Gaßner) hier hin geleitet4.48Freitag, 25 Januar 2019
Moin, nun dann mal auch hier bin ...4.48Dienstag, 28 August 2018

Ich bin hier neu 18 Jul 2019 19:26 #54148

Hallo Manfred,
Weist du noch was das für ne Maschine war?
Ich hab das Programmieren auf nem HC900 (der KC85/2 hies da noch so) gelernt und dann beruflich auf nem KRS4201 was ein Honeywell 316 Nachbau war.

assume good faith
Folgende Benutzer bedankten sich: Manfred S

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

assume good faith

Ich bin hier neu 19 Jul 2019 23:06 #54176

Es war eine Maschine von Siemens - allerdings kein Prozessrechner wie TRxx. Die Bezeichnung weiß ich nicht mehr. Sie stand im mathematischen Institut der Uni Kiel und wurde mit Algol 60 programmiert. Später bekamen wir eine PDP10 von Dec. Das war dann schon komfortabler. Anschliessend im Beruf hatte ich dann Anfangs mit Prozessrechnern von Data General und Univac zu tun.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
AUF Zug
Powered by Kunena Forum